FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

RETRO News

Sophia Loren in "Stolz und Leidenschaft".
Filmrevue

Stolz und leidenschaftlich

Sophia Loren lernt Englisch
Für ihre Filmkarriere wechselte die hübsche Süditalienerin von ihrem geliebten Land nach Spanien, genauer gesagt, nach Kastilien. Dort dreht Sophia Loren derzeit ihre erste dramatische Rolle in "Stolz und Leidenschaft", noch dazu unter dem US-Regisseur Stanley Kramer. Bekannt wurde dieser durch Werke wie "Das Himmelbett", "Zwischen Frauen und Seilen" und "Die Männer".
Sophia Loren
Kristall
Sophia Loren

Rassige Spanierin

Wie die Zeitschrift Film Revue am 30. Oktober 1956 berichtet, ist es Sophia Lorens erste US-Produktion. Für die Rolle der Aristokratentochter Juana lernte sie fließend englisch. Loren geht sichtlich auf in ihrem neuen Charakter. "Stolz und Leidenschaft" erzählt nach C.S. Foresters Roman "The Gun" ein Kapitel aus dem spanischen Freiheitskrieg gegen Napoleon. Die Italienerin Loren steht nicht alleine da: Frank Sinatra und Cary Grant leisten ihr Unterstützung. Der Titel des Films passt zur Hauptdarstellerin: Loren gibt sich ihrer Arbeit mit Stolz und Leidenschaft hin.


Sophia Loren in "Arabeske"
ARD Degeto
Sophia Loren in "Arabeske"

Rasante Karriere

Es war die erste, aber nicht die letzte dramatische Rolle Sophia Lorens. Nach "Stolz und Leidenschaft" folgten zahlreiche US-Dramen mit ihr als Hauptdarstellerin. Ihre Karriere befand sich zur Zeit der damaligen Berichterstattung noch in den Kinderschuhen. Der Erfolg ihres ersten Dramas öffnete ihr weitere Türen in Hollywood. In der Folge drehte sie an der Seite von Anthony Quinn, Clark Gable, Charlton Heston und Paul Newman. Auch musste sie sich später keine Sorgen mehr um ihre Englischkenntnisse machen. Heute besitzen sie und ihre Familie unter anderem eine Wohnung und eine Ranch in den USA.

Zum Thema
Cary Grant in "So einfach ist die Liebe nicht"
Der 1904 im englischen Bristol geborene Cary Grant avancierte während seiner beinahe 30-jährigen Karriere zu einem der gefragtesten Hollywood-Stars. Diese begann im Jahr 1933 mit der Hilfe von weiter
Ausdrucksstarke Sophia Loren
In den 1960er Jahren gilt sie neben Marilyn Monroe, Brigitte Bardot, weiter
Frank Sinatra
Frank Sinatra hatte ein langes, erfülltes und aufregendes Leben. Ihm wurden zahlreiche Affären, außereheliche Kinder und Verbindungen zur Mafia nachgesagt. Er konnte bis zu seinem Tod keine Noten lesen und galt zeitweise als Alkoholiker.... weiter


Weitere Retronews
Szene aus "So endete eine Liebe"
Atmosphäre eines Scheinwerferlichts
Nicht lange ist es her, seit Willi Forst und Paula Wessely mit der Romanze "Maskerade" einen grandiosen... weiter
Rettendes Flugzeug naht
Modernes Robinson Crusoe Märchen
Im Jahr 1719 schrieb Daniel Defoe ein Buch, das bis heute als der erste englische Roman gilt. Es ist... weiter
Alfred Braun und Hans Nielsen
Satire im Film
Miguel de Cervantes schreibt mit "Don Quixote de la Mancha" eine Satire über den Ritterroman und seine... weiter
© 2020 Filmreporter.de