© Der Stern
Adrien Wettach

Grock

Geboren
10. Januar 1880
Gestorben
14. Juli 1959
Bürg. Name
Charles Adrien Wettach
Alias
Dr. Adrian Wettach
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Musik
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeFeaturesbewerten
Grock: Filmografie
1950  Manege frei
Biographie - Frankreich/BRD
1931  Grock
Dokumentarfilm - Deutschland
1927  What for?
Komödie -
1926  Son premier film
Kurzfilm - Frankreich
Grock: Vita
Charles Adrien Wettach wurde bei Biel in der Schweiz geboren. Er zählte zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu den erfolgreichsten europäischen Clowns und trat in vielen Varieté-Häusern und Zirkusmanegen in Südamerika und England auf. Er spielte unter anderem Akkordeon, Violine und Klavier. Auch Hitler und das nationalsozialistische Deutschland verehrten den Künstler, was ihm nach 1945 harsche Kritik entgegenbrachte. Grock spielte auch in einigen Filmen mit, zu denen er nicht selten das Drehbuch schrieb und die Musik verfasste. 1928 erbaute er sich an der italienischen Riviera eine großzügige Villa, in die er sich in seinen freien Monaten zurückzog. Dort verstarb er auch 1959 nachdem er sich 1954 aus dem Showbusiness entfernte.

Grock: Star-Feature

Ein Clown ganz privat Der weltberühmte Clown Grock ist viel unterwegs. Rund acht Monate des Jahres reist er... mehr
ÜbersichtFilmeFeaturesbewerten
2021