Kinowelt Home Entertainment
Heinz Erhardt in "Kauf dir einen bunten Luftballon"

Heinz Erhardt

Geboren
20. Februar 1909
Gestorben
05. Juni 1979
Alias
Heinz Erhard
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Heinz Erhardt: Filmografie
Darsteller:
1972
Willi wird das Kind schon schaukeln (Komödie • BRD)
1971
Unser Willi ist der Beste (Komödie • BRD)
1970
Das kann doch unsren Willi nicht erschüttern (Komödie • BRD)
1969
Klein Erna auf dem Jungfernstieg (Komödie • BRD)
Heinz Erhardt: Vita
Und noch ein Gedicht! Die Liebe seines Lebens hat der Komödiant Heinz Erhardt in einem Fahrstuhl kennen gelernt und mit der Frage: "Wollen sie auch nach oben?" ganz offensichtlich auch beeindruckt. Erfolgreich entwickelte er sich zum wortgewandten Schauspieler und brachte in zahlreichen Komödien das deutsche Nachkriegspublikum ausgiebig zum Lachen. Unvergessen sein dreifacher Auftritt in "Drillinge an Board". Doch nicht nur im Kino hatte der Schelm Erfolg. 1963 erschien sein erster Gedichtband "Noch'n Gedicht", in dem auch einer seiner bekanntesten Reime, "Die Made" enthalten ist. 1971 erlitt der wortgewandte Künstler einen Schlaganfall und verlor tragischer Weise sein wichtigstes Organ. Bis zu seinem Tod, 1979, musste sich der wohlgenährte Komödiant auf ohne sein wichtigstes Ausdruckmittel - sein Stimme - auskommen.
Heinz Erhardt: Retro-Starportrait
Schelm des Wirtschaftswunders wird 100
Heinz Erhardt - der Sprachjongleur
Im Jahr 2009 ist Heinz Erhardt 30 Jahre tot und hätte auch seinen 100. Geburtstag gefeiert. Letztere positive Sichtweise gefiele dem bürgerlichen Humoristen sicher besser: Erhardt war nicht nur der...
Heinz Erhardt: Retronewss
Claude Farrell auf Balearen-Insel
Karl Anton verfilmt Operette
"Clivia" war die erste Operette des österreichischen Komponisten Nico Dostal. Jetzt hat der tschechische Regisseur Karl Anton das Stück aus dem Jahr 1933 für sich entdeckt und dreht einen Spielfilm...
Revue-Film für Aug und Ohr
Rausch für die Sinne
Regisseur Géza von Cziffra hat einen kunterbunten Revue-Film gedreht. "Der schräge Otto" ist tatsächlich schräg, die Handlung eher unwichtig. Gelungene Bühnenbilder, unterhaltsame Tänze und...
Zurück nach Frankreich
Don Camillo will nach Hause
Am 1. September 1959 stellt das Filmmagazin Ich und die Kuh" mit Fernand Joseph Désiré Contandin alias Fernandel vor. Unter der Regie von Henri Verneuil spielt der Don Camillo-Darsteller in seinem...
Heinz Erhardt: Trailer
Trailer zu Filmen mit Heinz Erhardt
Immer die Radfahrer Fritz Eilers (Heinz Erhardt), Johannes Büttner (Wolf-Albach Retty) und Ulrich Salandt (Hans-Joachim Kulenkampff) sind...
Heinz Erhardt: Galerie
2022