NFP marketing & distribution
Regisseurin Rama Burshtein ("An ihrer Stelle - Fill the Void")

Rama Burshtein

Geboren
1967
Tätig als
Darstellerin, Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
Rama Burshtein: Filmografie
Regie:
2016
Eine die sich traut (Komödie • Israel)
2013
Venice 70: Future Reloaded (Dokumentarfilm • USA, Italien)
2012
An ihrer Stelle - Fill the Void (Drama • Israel)
Drehbuch:
2016
Eine die sich traut (Komödie • Israel)
Rama Burshtein: Vita
Rama Burshtein wird 1967 in New York geboren, wächst jedoch in Israel in einem liberalen Elternhaus auf. Mit Ende 20 entscheidet sie sich für den streng orthodoxen Glauben, weil dieser ihr die Antwort auf all ihre Fragen gibt. Mit "An ihrer Stelle - Fill the Void" dreht sie als erste ultraorthodoxe Jüdin einen Film, der sich nicht speziell an ein jüdisches Publikum richtet und einen Einblick in die ansonsten eher abgeschottete Welt gewährt.

Zuvor hat die Absolventin der Jerusalemer Sam-Spiegel-Filmschule hauptsächlich Filme für jüdische Frauen gemacht. Da sie auch ein Leben außerhalb ihrer Gemeinschaft kennt, habe sie das Bedürfnis, sich auch kulturell auszudrücken, ein Bedürfnis, das den meisten ultraorthodoxen Juden jedoch fremd sei, erklärt die Filmemacherin 2013 Filmreporter.de im Interview.
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersbewerten
2021