Filmreporter-RSS
Ulla Jacobsson
© Film Revue

Ulla Jacobsson

Geboren
23. Mai 1929
Gestorben
20. August 1982
Alias
Ulla Jacobsen
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
ÜbersichtFilmeGalerienFeaturesBewerten

Ulla Jacobsson: Filmografie

1978 
TV-Mehrteiler Deutschland

1975 
Drama BRD
**** Tipp der Redaktion

1970 
TV-Serie Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1967 
Drama Bundesrepublik Deutschland (BRD)

1965 
Action Großbritannien

1964 
Abenteuer Großbritannien

1962 

1960 
Drama Deutschland

1959 

1958 
Antikriegsfilm BRD

1957 

1956 

1955 

1955 
Komödie Schweden

1954 

1954 
Drama Schweden

1954 
Drama BRD

1951 
Romanze Schweden

Ulla Jacobsson: Vita

Ulla Jacobssons Darbietung in "Herrn Arnes Schatz" (1954) erweist sich als Sprungbrett ihrer noch jungen Karriere. Anschließend spielt sie die Protagonistin an der Seite von Kirk Douglas im Kriegsdrama "Kennwort 'Schweres Wasser'" (1965). Unter Rainer Werner Fassbinders Regie sieht man Jacobsson in "Faustrecht der Freiheit" (1975). Ab Ende der 1970er Jahre zieht sich die Schauspielerin weitestgehend aus dem Filmgeschäft zurück. Grund hierfür ist ihre Leukämieerkrankung. Am 20. August 1982 stirbt die gebürtige Schwedin in einem Wiener Krankenhaus. Sie kann auf eine erfolgreiche Karriere zurückblicken, in der sie mit dem Bambi (1956) und dem Deutschen Filmpreis als beste Nebendarstellerin (1967) ausgezeichnet wird.

Ulla Jacobsson: Star-Feature

Ulla Jacobsson nackt
Der schwedische Film "Sie tanzte nur einen Sommer" sorgte 1952 auf den Filmfestspielen... mehr
Ulla Jacobsson auf Erfolgskurs
Rolf Hansen dreht derzeit "Die Letzten werden die Ersten sein". Das Drama basiert auf der Novelle von John Galsworthy... mehr
Ulla Jacobssons Gerechtigkeitssinn
Ulla Jacobsson ist eine schwerbeschäftigte Schauspielerin. Derzeit spielt sie unter der Regie von Gustaf Molander im... mehr
Entblößte Ulla Jacobsson
Kaum jemand hat sich vorstellen können, dass Ulla Jacobsson Lampenfieber haben würde. Schließlich ist sie ein... mehr
Gustaf Molanders "Verlorene Liebe"
Der 1888 in Helsinki geborene Gustaf Molander inszeniert ein mystisches Drama um den Seelenkonflikt der jungen... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerienFeaturesBewerten
© 2019 Filmreporter.de