Filmreporter-RSS

Stan Laurel

Geboren
16. Juni 1890
Gestorben
23. Februar 1965
Bürg. Name
Arthur Stanley Jefferson
Alias
Laurel & Hardy; Stan Jefferson; Stanley Laurel
Tätig als
Darsteller, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Stan Laurel: Filmografie

2017 
You'll Never Walk Alone
Dokumentarfilm - Deutschland
1985 
Cocoon
Science Fiction - USA
1960 
Als Lachen Trumpf war
Komödie - USA

Stan Laurel: Vita

Der britische Komiker Stan Laurel wurde durch seine Auftritte an der Seite von Oliver Hardy in den unzähligen "Dick und Doff" Kurz- und Spielfilmen weltbekannt. Die beiden begegneten sich 1921 als sie für "The Lucky Dog" erstmals gemeinsam vor der Kamera standen. Erste Erfolge als Komiker-Duo Dick & Doof stellten sich 1927 ein. Bis 1951 spielte das ungleiche Paar in insgesamt 106 Filmen Seite an Seite. Neben der Schauspielerei war Laurel auch als Regisseur, Produzent und Drehbuchautor erfolgreich. Schicksalsschläge begleiteten sein Leben. 1930 starb sein gerade geborener Sohn Robert Stanley, sein Bruder Edward starb 1933 an einer Überdosis Lachgas, sein Bruder Gordon beging 1938 Selbstmord. An der Beerdigung seines langjährigen Filmpartners Oliver Hardy im Jahr 1957 konnte der Schauspieler aufgrund seiner schlechten gesundheitlichen Verfassung nicht mehr teilnehmen. Er verstarb 1965 an den Folgen eines Herzinfarktes.

Stan Laurel: News

John C. Reilly, Independet Spirit Awards (Event 139862782) 2012

Steve Coogan und John C. Reilly sind "Stan & Ollie"

Steve Coogan und John C. Reilly werden in "Stan & Ollie" mitspielen, einem Biopic über das legendäre Komiker-Duo Stan...
mehr
Aaron Sorkin, The Social Network (Pressekonferenz 01) Berlin 2010

Aaron Sorkin im Chateau Marmont

Aaron Sorkin ("The Social Network") und John Krasinski ("The Office") planen einen Fernsehmehrteiler über das Chateau...
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2020 Filmreporter.de