Freudiges Wiedersehen

Anlässlich des Filmfest München 2008 traf sich Filmreporter.de mit den Stars der Komödie "Friedliche Zeiten". Regisseurin Neele Vollmar beantwortete unsere Fragen ebenso gut gelaunt wie die Hauptdarsteller Oliver Stokowski und Katharina Schubert. Am meisten Spaß hatten aber die Kinderdarsteller Nina Monka, Leonie Brill und Tamino Wecker. Sie freuten sich über das Wiedersehen und auf die Filmpremiere am Nachmittag des 21. Juni 2008. Um sich die Zeit zu vertreiben, machten die Filmgeschwister die Baumkronen unsicher.

Zum Thema
Tamino Wecker Darsteller Tamino Wecker kommt durch seinen Vater Konstantin zum Film. Der Musiker und Schauspieler spielt neben seinem Sohn in... weiter
Leonie Charlotte Brill Darstellerin Leonie Charlotte Brill kommt zur Schauspielerei, als sie vor der Schule zu einem Fruchtzwerge-Casting eingeladen... weiter
Nina Monka Darstellerin Als Nina Monka einen Freund ihres Vaters beim Tag der offenen Tür seiner Schauspielagentur begleitet, hinterlässt sie... weiter
Neele Vollmar Regisseur, Drehbuch Neele Leana Vollmar genießt es, mit Leuten zu arbeiten, die sie bereits kennt. So engagierte sie auch in ihrem... weiter
Weitere Filmgalerien
2022