Peter Schamoni macht Schluss am Filmfest

Peter Schamoni präsentierte am Münchner Filmfest 2008 seinen Film "Botero - Born in Medellin". Es war der Abschlussfilm des Festivals. Der Anlass der Doku war der 75. Geburtstag des Künstlers. Das Werk ist ein dokumentarisches Porträt über den Maler, der die Kunstgeschichte eroberte und ein gefeierter Star der globalen Kunstszene wurde. Bei einem Fototermin waren sowohl Regisseur Schamoni als auch der Künstler selbst, Festivaldirektor Andreas Ströhl und der Produzent des Films anwesend.

Zum Thema
Peter Schamoni Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent Peter Schamoni stammt aus einer Filmfamilie. Auch seine drei Brüder Thomas, Victor und Ulrich Schamoni waren und sind... weiter
Fernando Botero Darsteller
Andreas Ströhl Regisseur, Drehbuch, Kamera
Weitere Filmgalerien
2022