Eine zauberhafte Nanny - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©UIP

Eine zauberhafte Nanny

OriginaltitelNanny McPhee
GenreKomödie, Kinderfilm
Land & Jahr Großbritannien 2005
FSK & Länge ab 0 Jahren • 99 min.
KinoDeutschland
AnbieterUnited International Pictures (UIP)
Kinostart02.02.2006
RegieKirk Jones
DarstellerEmma Thompson, Colin Firth, Kelly Macdonald, Thomas Brodie-Sangster, Eliza Bennett, Jennifer Rae Daykin
Homepage https://http://movies.uip.de/einezaub...
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten

Emma Thompson hat wieder zur Feder gegriffen

Sieben zu Siebzehn. Was wie eine eindeutige Handballniederlage klingt ist vielmehr nur der Zwischenstand eines Erziehungsdebakels. Denn sieben ist die Anzahl der Kinder, die Mr. Brown (Colin Firth) als seine Eigenen bezeichnen kann. Siebzehn Kindermädchen hat die Geschwisterbande bereits verschlissen und gnadenlos in die Flucht getrieben. Kein Wunder, dass der gerade verwitwete Mr. Brown nicht nur pädagogisch desillusioniert, sondern zudem in ein depressives Loch gefallen ist. Im Grunde genommen ist verständlich, dass Mr. Brown von Nummer achtzehn keine Wundertaten mehr erwartet. Doch als Nanny McPhee (Emma Thompson) vor der Tür steht, keimt Hoffnung in dem verzweifelten Witwer auf. Verständlicherweise ist die Rasselbande um den Anführer und ältesten Sohn Simon (Thomas Sangster) da ganz anderer Meinung. Sie sieht in der neuen Nanny nur Freiwild, das zum Abschuss freigeben ist. Doch Nummer achtzehn erweist sich als harte Nuss mit manchem Ass im Ärmel und überrascht selbst den gebeutelten Mr. Brown.
Oscar-Preisträgerin Emma Thompson hat für "Nanny McPhee" erstmals seit "Sinn und Sinnlichkeit" wieder zur Feder gegriffen und ihr zweites Drehbuch geschrieben. Die Familienkomödie ist eine filmische Adaption der "Nurse Matilda"-Buchreihe (Matilda, die seltsame Kinderfrau) von Christianna Brand. An ihrer Seite von Thompson, die auch die Hauptrolle übernahm, steht Colin Firth als der bemitleidenswerte Mr. Brown. Die Familienkomödie "Nanny McPhee" geht jedoch nicht nur beim Personal auf Nummer sicher.
Eine zauberhafte Nanny

Bewertung abgeben

Bewertung
7,8
 (5 User)

Meinungen

Nanny McPhee - Eine zauberhafte Nanny

Süßer Film, der sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene interessant sein dürfte. Die Schauspieler, ob groß oder klein, waren, wie ich fand, sehr toll und mit liebe zum... mehr
06.11.2010 14:53 Uhr - juno

kein lerneffekt für kleine monster

ganz nett anzuschauen aber mehr auch nicht ...
14.03.2006 18:19 Uhr - bandini

Trailer: 

Eine zauberhafte Nanny

Sieben zu Siebzehn ist der Zwischenstand eines Erziehungsdebakels. Denn sieben ist die Anzahl der Kinder, die Mr. Brown (Colin Firth) als seine Eigenen...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de