FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Mord im Pfarrhaus

Originaltitel
Keeping Mum
Genre
Komödie
 
Großbritannien 2005
 
103 min, ab 6 Jahren (fsk)
Kinostart
06.04.2006 (D) bei
Constantin Film
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
Mord
Constantin Film
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGaleriebewerten

Rowan Atkinson als betrogener Priester und Ehemann

Walter Goodfellow (Rowan Atkinson) ist Pfarrer des kleinen Örtchens Little Wallop. Er ist dermaßen mit seinem Job beschäftigt, dass er nicht mehr mitbekommt, was in seiner Familie passiert. So entgeht ihm, dass seine Ehefrau Gloria (Kristin Scott Thomas) eine Affäre mit dem attraktiven Golflehrer Lance (Patrick Swayze) hat, seine leicht nymphomanisch veranlagte Tochter (Tamsin Egerton) ständig ihre Freunde wechselt und sein Sohn (Toby Parkes) in der Schule ein Außenseiter ist. Rettung naht in Gestalt der charmanten Haushälterin Grace (Maggie Smith), die sich liebenswürdig aller Probleme annimmt. Doch die charmante ältere Lady hat auch so manche Leiche im Keller vergraben. Die Geheimniskrämerei in Little Wallop scheint kein Ende nehmen zu wollen.


Regisseur Niall Johnson inszeniert eine unterhaltsame Geschichte über die Tücken des Dorflebens, Familie und das Leben an sich. Der britische Starkomiker Rowan Atkinson, bekannt durch seine erfolgreiche Rolle als "Mr. Bean", spielt eine der Hauptrollen und wird unter anderem von Maggie Smith, der Lady des englischen Kinos, in einer Mörderrolle unterstützt.
Mord im Pfarrhaus
Constantin Film
Trailer:
Mord im Pfarrhaus
Walter Goodfellow (Rowan Atkinson) ist Pfarrer des kleinen Örtchens Little Wallop. Er ist dermaßen mit seinem Job beschäftigt, dass er nicht mehr...  Clip starten

Rowan Atkinson spielt in der schwarzen Komödie die Rolle des etwas naiven Pfarrers Walter Goodfellow im Dörfchen Little Wallop. Vor lauter Engagement merkt dieser nicht, dass...
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGaleriebewerten
© 2019 Filmreporter.de