Ein Geschenk des Himmels - 1951 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Schröder Media

Ein Geschenk des Himmels

OriginaltitelFather's Little Dividend
GenreKomödie
Land & Jahr USA 1951
FSK & Länge 82 min.
KinoDeutschland
Kinostart20.02.1952
RegieVincente Minnelli
DarstellerPaul Kruger, Spencer Tracy, Dick Martin, Joe McGuinn, James Menzies, Thomas Menzies
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Komödie über die großen kleinen Krisen des Vaters

In Geschenk des Himmels hat Spencer Tracy als Vater der Braut, Stanley Banks erneut großen Ärger am Hals. Der Grund ist wieder Tochter Kay (Elizabeth Taylor). Nicht genug damit dass sie Buckley Dunstan (Don Taylor) geheiratet hat, nun ist sie zu allem Überfluss auch noch schwanger. Während Mutter Ellie (Joan Bennett) sich mit ihrer neuen Rolle als Großmutter schnell identifizieren kann und glücklich ist, die Organisation der Schwangerschaft und der Geburt übernehmen zu können, ist Stanley total überfordert. Mehr noch, die Tatsache, dass er bald Opa wird, zwingt ihn dazu, sich doch schon mit dem Älterwerden auseinanderzusetzen. Das ist zu viel für den gestressten Vater.
Ein Geschenk des Himmels ist die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie "Der Vater der Braut". Das Schauspiel-Ensemble blieb bei der Fortsetzung weitestgehend das gleiche. Auch hinter der Kamera wurden die meisten nicht ausgetauscht. Lediglich Albert Sendrey wurde als neuer Komponist herangezogen. In beiden Filmen war Vincente Minnelli als Regisseur tätig. Minnelli ist Liza Minnellis Vater und erlangte Berühmtheit durch zahlreiche hervorragende Musical-Filme. Zu seinen bekanntesten Werken in diesem Genre zählt "Ein Amerikaner in Paris", wofür er eine Oscar-Nominierung als bester Regisseur erhielt. Den Preis erhielt Minnelli sechs Jahre später für das Musical "Gigi". Neben Musicals betätigte sich Minnelli auch in anderen Genres, so in Komödien ("Vater der Braut"), Dramen ("Die vier apokalyptischen Reiter") oder Biografien ("Vincent van Gogh - Ein Leben in Leidenschaft").
Ein Geschenk des Himmels

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Wie in "Der Vater der Braut" setzten die Produzenten mit der Fortsetzung "Ein Geschenk des Himmels" auf das bewährtes Konzept. Und das baut auf den erfolgreichen Cast & Crew. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de