Filmreporter-RSS

Deadpool

Originaltitel
Deadpool
Genre
Action, Fantasy, Science Fiction
 
USA 2016
 
108 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
11.02.2016 ( D | CH | A ) bei 20th Century
 
 
Regie
Tim Miller
Darsteller
Leslie Uggams, Ryan Reynolds, Kyle Rideout, Jason Day, Stan Lee, Ben Wilkinson
Homepage
http://www.deadpoolwebsite.com http://www.deadpool-derfilm.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Deadpool (Kino) 201620th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Erfrischende, äußerst gewalttätige Comicverfilmung

In der unübersichtlichen Schwemme von Comics aus dem Marvel-Imperium nimmt Mutant Deadpool (Ryan Reynolds) eine Sonderstellung ein. Er nimmt sich nicht allzu ernst, betrachtet die unerbittliche Jagd nach den Peinigern, die sein bürgerliches Leben zerstörten, mit sarkastischem Humor, und nicht zuletzt kommentiert er seine Taten mit markigen Sprüchen einschließlich genüsslicher Seitenhiebe auf die Superhelden-Konkurrenz.

Das Handlungsmuster des actionreichen Kino-Spektakels ist nicht neu. Der ehemalige Special Forces Soldat und Söldners Wade Wilson ist Deadpool, ein Spiderman mit unglaublichen Selbstheilungskräften und körperliche Fähigkeiten. Jedoch fehlt ihm das menschliche Gewissen. Bei Deadpool brennen bei jedem noch so kleinen Anlass die Sicherungen durch, sein Leben ist mit Leichen gepflastert.

Deadpool sucht nach den Ursachen für seine Aggressivität in der eigenen Vergangenheit. Wade Wilson war unheilbar an Krebs erkrankt, deshalb willigte er in eine neue Behandlungsmethode ein. Leider hatte ein alter Rivale seine Hände mit im Spiel. Deadpool erwachte geheilt, aber körperlich verunstaltet und ohne Gewissen.


Der Kanadier Ryan Reynolds ist Hollywoods Superheld. Er ist Hal Jordan alias Green Lantern in der gefloppten Comic-Adaption von Martin Campbell. In "X-Men Origins: Wolverine" ramponiert er den Ruf von Wade Wilson alias Deadpool. Heute weiß man, es war nur ein kleiner Probeauftritt für den gewalttätigen Rächer in der roten Strumpfhose. Zehn Jahre bettelte Reynolds in Hollywood, dem Mutanten einen Soloauftritt zu geben. Und der schlägt richtig ein. In den USA ist "Deadpool" der erfolgreichste Film aller Zeiten mit einer Zulassung nur für Erwachsene. Die brachte ihm die Gewaltorgien ein. Auch in Deutschland steht das aktionlastige Abenteuer wochenlang an der Spitze der Kino-Charts.
Deadpool
Deadpool (Szene) 2016
Rich Art hat seine Kritik zu "Deadpool" wieder in einen coolen Rap gepackt. Viel Spaß! Hier der Text des Rap:
Ich deute drauf hin wie ein Zeigfinger meine RapKritik, ohne...  Clip starten
Rich Art hat seine Kritik zu "Deadpool" wieder in einen coolen Rap gepackt. Viel Spaß! Hier der Text des Rap:
Ich deute drauf hin wie ein Zeigfinger meine RapKritik, ohne...  Clip starten
Rich Art hat seine Kritik zu "Deadpool" wieder in einen coolen Rap gepackt. Viel Spaß! Hier der Text des Rap:
Ich deute drauf hin wie ein Zeigfinger meine RapKritik, ohne...  Clip starten
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de