Filmreporter-RSS
©Prokino Filmverleih

Offenes Geheimnis

OriginaltitelTodos lo saben
AlternativEverybody Knows
GenreDrama
Land & Jahr Spanien/Frankreich/Italien 2018
FSK & Länge ab 12 Jahren • 132 min.
KinoDeutschland
AnbieterProkino Filmverleih
Kinostart27.09.2018
RegieAsghar Farhadi
DarstellerPenélope Cruz, Javier Bardem, Jaime Lorente, Bárbara Lennie, Ricardo Darín, Inma Cuesta
Homepage http://distribution.memento-films.com...
http://www.offenesgeheimnis-derfilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Hochzeit wird zum Schauplatz einer Entführung

Carolina (Penélope Cruz) reist mit ihren Kindern von Buenos Aires in ihr spanisches Heimatstädtchen. Anlass ist die Hochzeit ihrer Schwester. Die gute Laune ist nicht von Dauer. Noch während der Feierlichkeiten wird die 16-jährige Tochter der Braut entführt. Bald folgt die Lösegeldforderung. Schnell werden erste Vermutungen geäußert, wer hinter der Tat stecken könnte. Verdächtige gibt es viele, denn so ziemlich jeder Bewohner in der von der Wirtschaftskrise gebeutelten Region hat ein Motiv für die Tat. Je weiter die Ermittlungen voranschreiten, umso mehr Geheimnisse der Dorfbewohner kommen ans Tageslicht.
Der iranische Filmemacher Asghar Farhadi erweist sich spätestens mit seinem Oscar-prämierten Film "Nader und Simin - eine Trennung" und dem auf Französisch gedrehten, mit unzähligen Preisen bedachten Mystery-Drama "Le Passé - Das Vergangene" als Meister von Beziehungsdramen. In seinem spanischsprachigen Debüt "Offenes Geheimnis" verknüpft er Themen wie die Konflikte zwischen Sein und Schein, zwischen individuellem Glücksbegehren und gesellschaftlichen Normvorstellungen mit Erzählelementen des Detektiv- und Kriminalgenres.

Farhadi schreibt das Drehbuch zum Eröffnungsfilm der Internationalen Filmfestspielen von Cannes auf Farsi, um es dann ins Spanische übersetzen zu lassen. Die Hauptrollen besetzt er mit Topstars des spanischen und argentinischen Kinos. Die Zusammenarbeit mit Penélope Cruz und ihrem Gatten Javier Bardem kommt zustande, weil die Oscar-Preisträgerin ein Fan des Regisseurs von "Nader und Simin - eine Trennung und "Le Passé - Das Vergangene" ist und unbedingt mit dem Filmemacher zusammenarbeiten will. Die Starpower nützt dem Filmemacher im Wettbewerb von Cannes indes wenig, das auch von der internationalen Kritik verhalten aufgenommene Kriminaldrama geht bei der Preisvergabe leer aus.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Trailer: 
Offenes Geheimnis: Der Trailer
Carolina (Penélope Cruz) in ihre spanische Heimatstadt für die Hochzeit ihrer Schwester. Das Fest wird jedoch von einer Entführung überschattet.  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Offenes Geheimnis" ist der erste spanischsprachige Film des iranischen Filmemachers Asghar Farhadi. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de