FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Asghar
imagenet

Asghar Farhadi

Geboren
07. Mai 1972
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent, Schriftsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Asghar Farhadi: Filmografie

2018 
Drama - Spanien/Frankreich/Italien

2016 
Thriller - Iran/Frankreich

2013 
Drama - Frankreich

Asghar Farhadi: Preise

2009 Silberner Bär für die beste Regie (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale))
2011 Goldener Bär für den besten Film (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale))
2011 Silberner Bär für den besten Darsteller (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale))
2011 Preis der Ökumenischen Jury (Wettbewerb) (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale))

Asghar Farhadi: Vita

Der 1972 im Isfahan/Iran geborene Regisseur Asghar Farhadi entdeckt schon als Kind seine Leidenschaft für Literatur, Theater und Kino. Nach seinem Regiestudium an der Universität von Teheran inszeniert er zunächst einige TV-Episoden und arbeitet für das nationale Radio. Auch als Drehbuchautor aktiv, verfasst Farhadi 2002 die Vorlage zu Ebrahim Hatamikias Erfolg "Low Heights". Zwei Jahre später debütiert er mit "Dancing in the Dust". Großes Aufsehen erregt der Iraner mit "Elly...", für das er 2009 auf der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet wird. Den Goldenen Löwen bekommt Farhadi zwei Jahre später für seinen bis dato größten künstlerischen und kommerziellen Erfolg "Nader und Simin - eine Trennung".

Asghar Farhadi: Interview

Asghar Farhadi auf schmalem Grad
Asghar Farhadi gehört zu jener Reihe mutiger iranischer Regisseure, die ihre Filme weder vom politischen Regime, noch von den Dogmen... mehr

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Asghar Farhadi: News

Asghar Farhadi, Penélope Cruz und Javier Bardem eröffnen Cannes 2018
Asghar Farhadis "Todos lo saben" (Festivaltitel: "Everybody Knows") ist Eröffnungsfilm der diesjährigen Internationalen... mehr
BAFTA: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" großer Gewinner
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri ging bei der Verleihung der britischen Filmpreise als großer Sieger des Abends... mehr
Asghar Farhadi dreht mit Javier Bardem und Penélope Cruz in Spanien
Asghar Farhadi ließ in Spanien nahe Madrid die erste Klappe zu seinem spanisch-sprachigen Film "Todos Lo Saben" fallen.... mehr
Kein Oscar für "Toni Erdman", Gewinner ist Asghar Farhadis "The Salesman"
Maren Ade hat es nicht geschafft. Die Tragikomödie der deutschen Regisseurin, "Toni Erdmann", unterlag der Kategorie... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de