Meinungen | FILMREPORTER.DE
Filmreporter-RSS
©Concorde Filmverleih

Ein Dorf zieht blank

OriginaltitelNormandie nue
GenreKomödie
Land & Jahr Frankreich 2018
FSK & Länge ab 6 Jahren • 110 min.
KinoDeutschland
AnbieterConcorde Filmverleih
Kinostart16.08.2018
RegiePhilippe Le Guay
DarstellerFrançois Cluzet, François-Xavier Demaison, Julie-Anne Roth, Pili Groyne, Toby Jones, Vincent Regan
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten

Meinungen

mosquito 

Über Solidarität

Der Film hat u.a. die Schwierigkeit zum Hintergrund, eine Bürgerschaft für ein Ziel zu vereinen. Da gibt es den intriganten Apotheker, der prinzipiell das Kunstprojekt ablehnt, den Metzger, dem die Teilnahme seiner Frau unerträglich scheint, die halbscharigen, die dann am festgesetzten Termin nicht zu Stelle sind, auf der anderen Seite die Kooperativen und die Begeisterten, zu denen ausgerechnet die Frau des Metzgers gehört und die Initiatoren: Der Künstler und der Bürgermeister, wobei letzterer den künstlerischen Impuls in einen sozialen transformiert. Die Aktion durchläuft Höhen und Tiefen bis zum scheinbaren Aus, um dann doch noch zum Abschluß zu kommen. Was mich meine Begeisterung für den Film in Grenzen halten läßt, ist die Konstruiertheit des Ganzen oder hier auch das Genre Komödie, das den Film auf eine Metaebene hebt, ohne dabei besonders amüsant zu sein.
geschrieben am 19.09.2018 um 08:23 Uhr

Seite: [1]

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Über Solidarität

Der Film hat u.a. die Schwierigkeit zum Hintergrund, eine Bürgerschaft für ein Ziel zu vereinen. Da gibt es den intriganten Apotheker, der prinzipiell das Kunstprojekt... mehr
19.09.2018 08:23 Uhr - mosquito

Trailer: 

Ein Dorf zieht blank: Der Trailer

Die Bauern sind verzweifelt. Die Preise für ihre Produkte fallen ins Bodenlose. Bürgermeister George Balbuzard (François Cluzet) hat eine pikante Idee...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Ein Dorf zieht blank" ist der Versuch, ein ernstes gesellschaftliches Problem mit komödiantischen Mitteln filmisch zu verarbeiten. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de