Ricore

The Terror

Originaltitel
The Terror
Regie
Tim Mielants, Edward Berger, Sergio Mimica-Gezzan
Darsteller
Jared Harris, Tobias Menzies, Ciarán Hinds, Paul Ready, Adam Nagaitis, Ian Hart
Kinostart:
Deutschland, bei Amazon Video
Genre
TV-Serie, Horror
Land
USA
Jahr
2018
Länge
60 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Die legendäre Franklin-Expedition geht in Serie
Die auf einer wahren Begebenheit beruhende Horror-TV-Serie "The Terror" kreist um die Arktis-Expedition des britischen Polarforschers John Franklin (Ciarán Hinds). Die Besatzungen der EMS Erebus und der EMS Terror wollen 1847 die Nordwestpassage finden, die den atlantischen mit dem pazifischen Ozean verbindet, und dabei den kanadisch-arktischen Archipel kartieren. Die Forschungsreise entpuppt sich als Himmelfahrtskommando, denn die Schiffe bleiben im Packeis stecken. Bald werden die Männer nicht nur mit unmenschlichen Witterungsbedingungen, Hunger und Verrat konfrontiert. Sie fallen auch nach und nach einem mysteriösen Wesen aus dem Eis zum Opfer.
Als Himmelsfahrtkommando mutet auf den ersten Blick auch das Konzept von "The Terror" an. Dass bei der wahren Expedition alle Teilnehmer ums Leben kommen, untergräbt eines der wichtigsten Prinzipien seriellen Erzählens: das Mitfiebern des Zuschauers um das Wohl einer einzigen oder einiger weniger Protagonisten. Dennoch gelingt den Machern ein mehr als sehenswerter und - trotz des Wissens um den Ausgang des Geschehens - überaus nervenaufreibender Horror-Trip.

"The Terror" bezieht seinen eigentlichen Reiz aus der Mehrfachbedrohung. Der titelgebende Schrecken ergibt sich für Figuren - und Zuschauer - zum einen aus der Gefahr durch die extremen Witterungsbedingungen, zum anderen aus dem Angriff durch einen unheimlichen Bewohner der Eiswüste und nicht zuletzt aufgrund der Bedrohung durch die 'Bestie Mensch'. Die ruhige Erzählweise und die wuchtigen Bilder loten unentwegt die Dramatik zwischenmenschlicher Beziehungen innerhalb des Kammerspiels aus, das paradoxerweise vor der Kulisse der unendlichen Eislandschaft stattfindet.

Die Vereitelung der menschlichen Hybris durch die Gewalten der Natur ist der thematische Leitfaden der Verfilmung von Dan Simmons' gleichnamigem Roman aus dem Jahr 2007. Zu den namhaften Schöpfern der AMC-Serie, zu der sich der Streaming-Dienst des Online-Versandhändlers Amazon die Exklusivrechte für die internationale Ausstrahlung sichert, gehört neben Showrunner Dave Kajganich (Drehbuchautor von "A Bigger Splash") und dem ausführenden Produzenten Ridley Scott auch der deutsche Filmemacher Edward Berger. Der "Jack"-Regisseur inszeniert für "The Terror" mehrere Episoden.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
2022