FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Der menschliche Makel

Originaltitel
The Human Stain
Genre
Drama
 
USA 2003 bis 0000
 
108 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
18.12.2003 (D) bei
Concorde Filmverleih
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (6 User)
Der
Concorde Filmverleih
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikDVDsbewerten

Coleman Silk (Sir Anthony Hopkins) lebt seit vielen Jahren als angesehener Universitätsprofessor. Doch der 71-Jährige hat einen kleinen Makel, er ist afroamerikanischer Herkunft, auch wenn man ihm das nicht ansieht. Coleman hat seine Herkunft seit langem verleugnet. Eine angeblich rassistische Bemerkung von seiner Seite lässt Lebenslüge und Lebensglück gleichermaßen kollabieren. Er steht über Nacht ohne Familie, Karriere und seinen bisher makellosen Ruf da.


Robert Benton kann sich bei seiner Bestseller-Verfilmung mit Sir Anthony Hopkins, Ed Harris und Nicole Kidman auf ein breites Staraufgebot stützen. Philip-Roths "Der menschliche Makel" thematisiert Rassismus von einer eher ungewohnten Warte.
Trailer:
Der menschliche Makel
Coleman Silk (Sir Anthony Hopkins) lebt seit vielen Jahren als angesehener Universitätsprofessor. Doch der 71-Jährige hat einen kleinen Makel, er ist...  Clip starten

Robert Benton kann sich bei seiner Bestseller-Verfilmung mit Sir Anthony Hopkins, Ed Harris und Nicole Kidman auf ein breites Staraufgebot stützen. Philip-Roths "Der...

Kritik:  Die Farbe der Lüge

Ein Film, zwiegespalten wie seine Hauptfigur. Coleman Silk (Sir Anthony Hopkins) ist ein alternder Universitätsprofessor, der es weit...
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieKritikDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de