Verstörung - und eine Art von Poesie. Die Filmlegende Bernhard Wicki

Regisseurin Elisabeth Wicki-Endriss konnte erst nach einer mehrjährigen Produktionsphase die Dokumentation über ihren Ehemann und Schauspielkollegen Bernhard Wicki realisieren. Dabei verschweigt sie nicht die moralische Doppeldeutigkeit in dessen Leben.

Zum Thema
Weitere Filmgalerien
2021