Brad und Andy im Doppelpack

Brad Pitt und Andy Garcia stellten gemeinsam ihren neuesten Coup in Cannes vor. Dabei handelt es sich um kein geringeres Werk als Steven Soderberghs "Ocean's 13". Garcia wirkte nach den ganzen Feierlichkeiten etwas müde. Auch Brad Pitt machte nicht den fittesten Eindruck. Allerdings versuchte er dies unter einer hässlichen, beinahe schon damenhaften Brille zu verstecken. Man gewinnt beinahe den Eindruck, Angelina drängt ihrem Lebensgefährten nicht nur ihren Kinderwunsch auf, sondern auch ihren Modefummel.

Zum Thema
Weitere Filmgalerien
2021