New York Memories

In seiner Dokumentation "New York Memories" blickt der schwule Filmemacher Rosa von Praunheim auf 40 Jahre New York zurück. Es ist die Stadt, die den Regisseur stets fasziniert hat, in der er lange Jahre gelebt, geliebt und gearbeitet hat.

Zum Thema
New York Memories
Dokumentarfilm Deutschland 2010
Weitere Filmgalerien
2022