Kurz gemeldet: "Bullyparade - Der Film" an der Spitze der deutschen Kinocharts | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Bullyparade - Der Film (2017)

© Warner Bros.

"Bullyparade - Der Film" an der Spitze der deutschen Kinocharts

Die "Bullyparade" zieht noch immer die Massen hat. Die Kinoversion der Comedy-Sendung, die letzte Woche 20 Jahre nach der TV-Premiere der Vorlage in die Kinos kam, hat die Spitze der deutschen Kinocharts erobert. Insgesamt 485.000 Zuschauer lockten Michael Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian in insgesamt 24 Rollen vor die LeinwĂ€nde. Platz zwei sicherte sich das Sci-Fi-Spektakel "Planet der Affen: Survival" mit 86.500 verkauften Tickets. Der Animationsfilm "Ich - Einfach unverbesserlich 3" folgt mit 107.000 Zuschauern aber weniger Umsatz als der Zweitplatzierte auf Rang drei. Die Stephen King-Verfilmung "Der dunkle Turm" kommt am zweiten Wochenende auf 71.500 Besucher (Umsatz: 630.000 Euro), wĂ€hrend sich die Krimi-Komödie "GrießnockerlaffĂ€re" mit 76.500 Besuchern (Umsatz: 627.000 Euro) Platz fĂŒnf holte.
WeiterfĂŒhrende Infos
Filme
GrießnockerlaffĂ€re - Komödie Deutschland, 2017  mehr
Der dunkle Turm - Fantasy USA, 2017  mehr
Ich - Einfach Unverbesserlich 3 (3D) - Animation/Trickfilm USA, 2017  mehr
Planet der Affen: Survival 3D - Fantasy USA, 2017  mehr
Die Bullyparade - TV-Serie Deutschland, 2002  mehr
Stars
Stephen King
Rick Kavanian
Christian Tramitz
Michael Bully Herbig

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de