FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

In Produktion

Viola Davis auf der LA-Premiere 2011 zu

© Walt Disney

Anthologie-Serie "First Ladies"

Viola Davis spielt Michelle Obama

Viola Davis wird zur Gattin des mächtigsten Mannes der Welt, an dessen Seite sie ins Weiße Haus einziehen wird. Die Oscar-Preisträgerin spielt für die neue Serie des US-Senders Showtime, "First Lady", die ehemalige First Lady Michelle Obama.
27. Aug 2019: Dies berichten die US-Medien CNN und People unter Berufung auf den Auftrag gebenden Sender. Bei "First Lady" handelt es sich um eine Anthologie-Serie, bei der jede Staffel um eine First Lady kreist. Das Format werde 'den Vorhang öffnen und einen Blick werfen auf das persönliche und politische Leben unserer enigmatischsten Heldinnen', zitieren die genannten Medien aus einer Pressemitteilung von Showtime. Michelle Obama werde in der ersten Staffel im Mittelpunkt der Erzählung stehen. Geplant sind ferner Staffeln über Eleanor Roosevelt und Betty Ford.

Sie sei 'stolz darauf, das Rampenlicht auf diese mutigen und außergewöhnlichen Frauen zu richten', teilte Davis gestern via Internetplattform Twitter. Die Oscar-Preisträgerin ist nicht nur als Darstellerin Obamas an Bord des Serienprojekts. Ihr Filmstudio JuVee Productions produziert zudem mindestens die erste Staffel. Als Autor und ausführender Produzent ist Aaron Cooley verpflichtet worden.

Michelle Obama ist die Ehefrau von Barack Obama, des von 2009 bis 2017 regierenden der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Die ausgebildete Juristin ist auch als Autorin tätig. Ihre 2018 erscheinende, von einem Ghostwriter verfasste Autobiographie wird zu einem weltweiten Bestseller.

Viola Davis gehört zu den erfolgreichsten afroamerikanischen Schauspielerinnen ihrer Generation. 2017 erhält sie für ihre Leistung im Drama "Fences" einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Zuvor ist sie für "Glaubensfrage" und "The Help" für den Preis nominiert. Zuletzt war sie im Thriller "Widows - Tödliche Witwen" im Kino zu sehen. In der Serie "How to Get Away with Murder" hat sie eine durchgehende Rolle. Zu ihren bevorstehenden Projekten gehören unter anderem "Ma Rainey's Black Bottom" und die Fortsetzung von "The Suicide Squad".
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
How to Get Away with Murder - TV-Serie USA, 2014  mehr
Widows - Tödliche Witwen - Krimi Großbritannien, 2018  mehr
The Help - Drama USA, 2011  mehr
Fences - Drama USA, 2016  mehr
Stars
Barack Obama
Michelle Obama
Viola Davis