News: Festivalticker
© Barbara Mayr
Shocking Shorts Gewinner 2008
Nico Zingelmann gewinnt Shocking Shorts
Sky du Mont überreicht Kurzfilmpreis
Der Shocking Shorts Award wurde am gestrigen Dienstag, dem 24. Juni 2008 an Nico Zingelmann übergeben. Sky du Mont überreichte dem Jungregisseur den Hauptpreis für seinen Kurzfilm "15 Minuten Wahrheit" im Rahmen einer gloriosen Siegerehrung in der Oberfinanzdirektion München.
25. Jun 2008: Der Kurzfilm-Preis des Senders 13TH STREET ermöglicht Nico Zingelmann eine zweiwöchige Teilnahme am Universal Studios Filmmasters Program in Los Angeles. Rund 200 Nachwuchsregisseure beteiligten sich am diesjährigen Wettbewerb der Shocking Shorts. Darsteller Carsten Spengemann führte als Moderator durch den Abend. Zahlreiche Gäste und Prominente der deutschen Film- und Medienszene feierten bis spät in die Nacht in der exklusiven Location. Darunter Sonja Kirchberger, Sandy Mölling, Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Harald Krassnitzer. Auch die Jury bestand aus hochkarätigen Prominenten wie Karoline Herfurth, Ann-Kathrin Kramer und Barnaby Metschurat.
Barbara Mayr/Filmreporter.de
2021