Filmreporter-RSS

Susanne Cramer

Geboren
03. Dezember 1936
Gestorben
07. Januar 1969
Alias
Susan Cramer;Suzanne Cramer
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesBewerten

Susanne Cramer: Filmografie

1967 
Immer wenn er Pillen nahm
TV-Serie, Komödie - USA
1966 
The Girl from U.N.C.L.E.
TV-Serie, Action - USA
1965 
Geliebte Brigitte
Komödie - USA
1964 
Solo für O.N.K.E.L.
TV-Serie, Action, Komödie - USA
1963 
Amos Burke
Abenteuer - USA
1961 
Drei Mann in einem Boot
Komödie - Österreich/Deutschland
1958 
Schwarze Nylons - Heiße Nächte
Krimi - Deutschland

Susanne Cramer: Vita

Susanne Cramer machte vor allem durch ihr turbulentes Privatleben auf sich aufmerksam. Sie war insgesamt vier Mal verheiratet, zwei Mal mit ihrem Schauspielkollegen Helmut Lohner. Aus diesen beiden Ehen ging ihre Tochter Konstanze Lohner hervor. Während ihrer Beziehung zu Schauspielkollege Claus Biederstaedt unternahm Cramer zwei Mal einen Selbstmordversuch.

In Deutschland war sie vor allem in einigen Nachkriegsproduktionen zu sehen. Nach ihrem Umzug nach Amerika trat die Schauspielerin an der Seite großer Hollywoodstars wie Marlon Brando und James Stewart auf. Susanne Cramer starb 32-jährig, an den Folgen einer Lungenentzündung. Ihr Grab ist in der Nähe der Hollywoodstudios.

Susanne Cramer: Star-Feature

Susanne Cramers 'Scheidungsgrund'

Die Münchner Modeschöpferin Katja Nieborg fertigte speziell für den deutschen... mehr
ÜbersichtFilmeGalerieFeaturesBewerten
© 2020 Filmreporter.de