Britpop für Studenten

In Anwesenheit von Regisseur Frieder Wittich, Drehbuchautor Oliver Ziegenbalg, Produzent Jakob Claussen und den Darstellern Max Riemelt, Claudia Eisinger, Robert Gwisdek, Dieter Mann, Maria Vogt und Pheline Roggan wurde die Studentenkomödie "13 Semester" in der Kulturbrauerei Berlin am 14. Dezember 2009 präsentiert und gefeiert. Auf der anschließenden Premierenparty feierte das Filmteam bis in die frühen Morgenstunden. Die Kultband Bonaparte um Tobias Jundt sowie die Münchener BritPop-Band Atomic sorgten für den entsprechenden Sound.
 
Zum Thema
13 Semester
Komödie D 2009
Robert Gwisdek Darsteller Robert Gwisdek wird 1984 in Berlin geboren. Im zarten Alter von fünf Jahren steht er erstmals vor der Kamera. Von... weiter
Max Riemelt Darsteller Max Riemelt wird 1984 in Berlin geboren. Schon mit 11 Jahren spielt er in der Kindertheatergruppe seiner Schule. Sein... weiter
Frieder Wittich Regisseur, Drehbuch Regisseur Frieder Wittich wird 1974 in Stuttgart geboren und beginnt nach der Schulzeit mit dem Drehbuchschreiben. Er... weiter
Oliver Ziegenbalg Drehbuch, Produzent
Weitere Filmgalerien
2021