20th Century Fox Home Entertainment
Das A-Team - Der Film - Extended Cut

Das A-Team - Der Film - Extended Cut

Originaltitel
The A-Team
Genre
Action, Komödie
Land /Jahr
USA 2009
 
128 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
DVD (Leihfassung)
Verleih ab
10.12.2010 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei 20th Century Home Entertainment
Darsteller
Dwight Schultz, Hitesh Jogia, Anne Maier, Frank Maier, Stephane Fromont, Jason Schombing
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (4 User)
Audiokommentar mit Regisseur Joe Carnahan • Kinotrailer • A-Team Bildmontage • Extended Cut
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten
Kinoadaption der flachen 1980er-Jahre Actionserie
Nach ihrer Rückkehr aus dem Irakkrieg werden Colonel John 'Hannibal' Smith (Liam Neeson), der charmante Hochstapler Leutnant Templeton 'Faceman' Peck (Bradley Cooper), der verrückte Pilot Captain 'Howling Mad' Murdock (Sharlto Copley) und Muskelprotz Sergant Bosco 'B.A.' Baracus (Quinton Jackson) vor das Militärgericht zitiert. Sie sollen für Verbrechen büßen, die sie nicht begangen haben. Als ehemalige Angehörige einer militärischen Spezialeinheit sind sie natürlich mit allen Wassern gewaschen. Da sie nicht unschuldig ins Militärgefängnis wollen, unternehmen sie einen Fluchtversuch, der auch gelingt. Fortan ist das Quartett auf der Flucht. Die Militärpolizei und Angehörige des Polizeiapparates werden auf das schlagkräftige Quartett angesetzt. Doch die haben nur ein Ziel: Ihren Namen reinwaschen und die wahren Verantwortlichen für die Verbrechen zur Strecke zu bringen.
In den 1980er Jahren kreierten Stephen J. Cannell und Frank Lupo mit "Das A-Team" eine der trashigsten Serien ihrer Zeit. Sie baut vor allem auf die Verbindung von Action und Komik, die von dem Zusammenspiel der vier höchst gegensätzlichen Charaktere lebt, ihrem Robin-Hood-affinern Aufträgen sowie der Verharmlosung von Gewalt. Obwohl die vier Protagonisten von der Militärpolizei gejagt werden, halten sie militärische Werte wie Loyalität und Teamfähigkeit hoch. Das Prinzip der Selbstjustiz in praktisch jeder Folge wird nicht hinterfragt. Trotz der zweifelhaften moralischen Werte der Serie war diese in den USA recht erfolgreich.

Die Kinoadaption wurde immer wieder verschoben. Der Plot wurde modernisiert. Die Mitglieder des A-Teams sind keine Vietnamkriegs-Veteranen, sondern gerade erst aus dem Irakkrieg zurückgekehrt. Ursprünglich sollte John Singleton die Geschichte verfilmen, doch der stieg im Oktober 2008 aus dem Projekt aus. Sein Nachfolger, Joe Carnahan, machte von Anfang an klar, dass er Liam Neeson für die Hauptrolle wollte. Seiner Meinung nach sei der Nordire einer der elegantesten Schauspieler, der auch Actionrollen gut umsetzen könne.
20th Century Fox
Videoclip:
Nach ihrer Rückkehr aus dem Irakkrieg werden Colonel John 'Hannibal' Smith (Liam Neeson), der... 
Die vier Männer des A-Teams kommen in der Kinoverfilmung gerade aus dem Irakkrieg und werden... 
Galerie:
Die US-Serie "Das A-Team" ist ein Kind der 1980er Jahre. Die Serie verband Action und Komödie zu eher einfach gestrickten Geschichten. Regisseur Joe Carnahan setzte sich dafür...
Interview:
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailersGalerieInterviewsDVDsbewerten
2021