Warner Bros.
A History of Violence

A History of Violence

Originaltitel
A History of Violence
Regie
David Cronenberg
Darsteller
Steve Arbuckle, Jason Barbeck, Sumela Kay, Morgan Kelly, April Mullen, Neven Pajkic
Kinostart:
Deutschland, am 13.10.2005 bei Warner Bros. Pictures
Kinostart:
Schweiz, am 13.10.2005 bei Fox-Warner
Genre
Drama, Thriller
Land
USA, Kanada
Jahr
2005
FSK
ab 16 Jahren
Länge
96 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
7,9 (7 User)
Die Ehe von Tom Stall (Viggo Mortensen) und der Anwältin Edie (Maria Bello) wird auf eine harte Probe gestellt. Schuld ist nicht nur der Tod zweier Räuber, die der zweifache Familienvater in Notwehr niederstreckt. Der Applaus seiner Gäste und der Öffentlichkeit ist im sicher, doch sein Ruhm bringt ihn geradewegs in die nächste Krise. Ein Verbrechersyndikat verwechselt den Helden mit einem Gauner. Und so erscheint eines Tages Carl Fogarty (Ed Harris) in Millbrook, um mit dem vermeintlichen Buddy abzurechnen.
Regisseur David Cronenberg baute für seine Comicadaption auf eine hochkarätige Besetzung. So darf sich Viggo Mortensen als mutiger Coffeeshop-Wirt dem organisierten Verbrechen entgegen stellen.
Simone Seidel/Filmreporter.de
Regisseur David Cronenberg baute für seine Comicadaption auf eine hochkarätige Besetzung. So darf sich Viggo Mortensen als mutiger Coffeeshop-Wirt...
Kampf mit dem eigenen Ich
Der Kanadier David Cronenberg beschreibt Gewalttätigkeit als...
Warner Bros. Film
Viggo Mortensen in "A History of Violence"
2023