Warner Bros
GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia

GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia

Originaltitel
GoodFellas
Alternativ
Good Fellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia
Genre
Drama
Land /Jahr
USA 1990
Filmstart
19.08.1999
FSK & Länge
ab 16 Jahren 140 min.
Medium
Film
Regie
Martin Scorsese
Darsteller
Robert De Niro, Ray Liotta, Joe Pesci, Lorraine Bracco, Paul Sorvino, Tony Darrow
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
8,6 (14 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsDVDsFeatureMeinungenbewerten
Mafia, Camorra und Cosa Nostra grüßen
Die besten Mafiafilme
Unter dem Begriff Mafia fast man sprachlich die unterschiedlichsten Gruppen der organisierten Kriminalität zusammen, etwa die Camorra, die Cosa Nostra, die russische Mafia, die japanischen Yakuza oder die chinesischen Triaden. Diese Verallgemeinerung blendet jedoch den Ursprung der Bezeichnung aus, der in Sizilien zu suchen ist: Dort entwickelte sich im 19. Jahrhundert eine Verbrecherorganisation, die seit den 1860er-Jahren als Mafia bezeichnet wird und die sich im Zuge der italienischen Migration bis in die USA verbreitete. Schriftsteller und Filmemacher setzten sich immer wieder mit dem Thema auseinander. Viele Werke haben die Leser bzw. Kinobesucher fasziniert - vor allem die strenge Hierarchie der Mafia sowie das vermeintliche Ehrgefühl ihrer Mitglieder. Im Folgenden betrachten wir einige Filme, welche die gar nicht so ehrenwerte Gesellschaft thematisiert haben.
2022