FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

30 Minuten oder weniger

Originaltitel
30 Minutes or Less
Genre
Action, Komödie
 
USA 2011
 
83 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
29.09.2011 ( D | CH ) bei The Walt Disney Company Switzerland
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (1 User)
30 Minuten oder weniger (Kino) 2011Sony Pictures

Jesse Eisenberg ist eine tickende Zeitbombe

Pizzabote Nick (Jesse Eisenberg) hat das Talent, zur richtigen Zeit am falschen Ort zu sein. Denn als er eines Abends wie gewohnt eine Pizza ausliefern will, wird er von den Kunden überfallen. Dwayne (Danny R. McBride) und sein Kumpel Travis (Nick Swardson) glauben einen großartigen Plan zu haben, wie sie an Geld kommen können. Dabei wollen sie sich selbst nicht die Hände schmutzig machen!

So zwingen sie einfach den Pizzaboten, eine Bank für sie zu überfallen. So findet sich Nick am nächsten Morgen mit einer um den Bauch geschnallten Bombe wieder. Er hat neun Stunden Zeit für den Überfall, ehe Dwayne das Ding hochgehen lassen will. In Panik wendet er sich an seinen Freund Chet (Aziz Ansari). Doch ist der der Richtige, um einen Banküberfall durchzuziehen?


Die Krimikomödie ist erst der zweite Spielfilm von Regisseur Ruben Fleischer. Zuvor hatte einige Episoden von Fernsehserien ("Funny or Die Presents...") inszeniert. Mit seinem Spielfilmdebüt "Zombieland" hat er gleich einen Kultfilm geschaffen. Wie schon bei der Horrorkomödie, engagierte er für die Krimikomödie "30 Minuten oder weniger" erneut "The Social Network"-Star Jesse Eisenberg. In einer Nebenrolle spielt Aziz Ansari, bekannt aus "Männertrip". Die Bösewichter werden von Danny R. McBride und Nick Swardson gespielt. Hinter den Kulissen hatte ein namhafter Hollywoodstar und Komödienspezialist die Finger im Spiel. Ben Stiller produzierte "30 Minuten oder weniger".
30 Minuten oder weniger (quer) 2011Sony Pictures
30 Minuten oder weniger (Kino) 2011
In "30 Minuten oder weniger" wird Jesse Eisenberg vom Pech verfolgt. So zwingt man den armen Kerl in Ruben Fleischers Komödie, eine Bank zu überfallen. Wie man in der...  Clip starten
In "30 Minuten oder weniger" wird Jesse Eisenberg vom Pech verfolgt. So zwingt man den armen Kerl in Ruben Fleischers Komödie, eine Bank zu überfallen. Wie man in der...  Clip starten
Jesse Eisenberg und Regisseur Ruben Fleischer haben bereits bei "Zombieland" erfolgreich zusammengearbeitet. Produzent dieser Krimikomödie ist Ben Stiller.
© 2020 Filmreporter.de