Filmreporter-RSS

Vier Hochzeiten und ein Todesfall

Originaltitel
Four Weddings and a Funeral
Genre
Komödie, Romanze
 
Großbritannien 1994
 
117 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
11.08.1994 ( D ) bei Impuls Filmverleih
 
 
Darsteller
Richard Butler, Anna Chancellor, Hannah Taylor-Gordon, Bernice Stegers, Robert Lang, Jeremy Kemp
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (Filmreporter)
8,2 (9 User)
Vier Hochzeiten und ein Todesfall (DVD) 1994Kinowelt
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerienFeatureDVDsbewerten

Erfrischend romantische Komödie mit Hugh Grant

Der notorische Weiberheld Charles (Hugh Grant) ist ein eingefleischter Junggeselle. Immer wieder muss er bei Hochzeiten im Freundeskreis als Trauzeuge herhalten. Seine Wochenenden verbringt er deshalb meist in einer Kirche. Dort kreuzt er zwar regelmäßig erst im letzten Moment auf, macht sich dafür aber als charmanter Hochzeitsgast und launiger Redner beliebt. Als er wieder einmal einen Toast auf ein Brautpaar ausbringt, verliebt er sich in die ihm gegenübersitzende Amerikanerin Carrie (Andie MacDowell).

Trotz einer heißen Nacht mir Charles verlobt sich Carrie mit einem steinreichen alten Schotten. Charles kommen plötzlich Zweifel, ob er selbst jemals die Frau seiner Träume finden wird. Obwohl er als Junggeselle ein unbeschwertes Leben führt, wünscht sich Charles insgeheim eine feste Beziehung. Er kann Carrie nicht vergessen, entschließt sich aber in Torschlusspanik, seine Exflamme Henrietta (Anna Chancellor) zu ehelichen. Kurz vor dem Jawort erfährt er, dass Carrie inzwischen geschieden ist.


Unterhaltsame Kult-Komödie mit einem jugendlichen Hugh Grant und der eleganten Andie MacDowell. Bei diesem britischen Erfolgsfilm überschlagen sich die Ereignisse, ein witziger Einfall jagt den anderen. Rowan Atkinson ("Bean - Der ultimative Katastrophenfilm") steuert in der Rolle des Pfarrers seine einzigartige Mimik bei. Regisseur Mike Newell parodiert gekonnt alle Traditionen rund ums Heiraten und nimmt die britische High Society aufs Korn.
Vier Hochzeiten und ein Todesfall (DVD) 1994Kinowelt
Der Cast zu Regisseur Peter Greenaways Werk "Nightwatching" ist sich anscheinend nicht ganz einig, welchem Fotografen sie nun ihre Aufmerksamkeit schenken soll. Aber bei...
Mit seinem Werk "Nightwatching", das er auf den Filmfestspielen 2007 in Venedig vorstellt, befindet sich der walisische Regisseur und Drehbuchautor Peter Greenaway auf gewohntem...
Sie scheinen sich abgesprochen zu haben: Regisseur Peter Greenaway präsentiert sich mit zwei seiner Akteure aus dem Film "Nightwatching", Eva Birthistle und Martin Freeman....
Vier
Früher oder später wird jeder einmal zu einer Hochzeit geladen. Egal ob an der eigenen, von der Schwester oder der besten Freundin. Was...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsGalerienFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de