Filmreporter-RSS

Diplomatie

Originaltitel
Diplomatie
Genre
Drama
 
Frankreich/Deutschland 2014
 
84 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
28.08.2014 ( D | CH | A ) bei Koch Films
 
 
Regie
Volker Schlöndorff
Darsteller
Claudine Acs, Niels Arestrup, Paula Beer, Attila Borlan, Marie Dompnier, Jean-Cyril Durieux
Homepage
http://www.diplomatie-lefilm.com
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
André Dussollier, Diplomatie (Kino) 2014Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Packendes und kurzweiliges Kammerspiel

Entscheidung in Paris. Truppen der Alliierten und der Resistance stehen im August 1944 vor den Toren der Stadt. Die deutsche Wehrmacht bereiten die Sprengung von Gebäuden, Straßen und Brücken vor. Zwei Männer liefern sich ein ausgefeiltes verbales Duell um die Zukunft der Seine-Metropole.

Dietrich von Choltitz (Niels Arestrup) ist der kommandierende General von Groß-Paris - ein Militär der alten Schule. Befehle werden befolgt, mögen sie noch so sinnlos und barbarisch sein. Emotionslos bereitet er die Umsetzung von Hitlers Anweisung vor, Frankreichs Hauptstadt in ein Trümmerfeld zu verwandeln. Dem stellt sich Raoul Nordling (André Dussollier), seines Zeichens schwedischer Generalkonsul.

Mit wohl gewählten Argumenten stößt der Skandinavier den Deutschen in einen schweren Gewissenskonflikt und rettet so die Stadt der Liebe in letzter Minute vor dem Wahnsinnsbefehl des deutschen Diktators. Choltitz Befehsverweigerung ist längst in Vergessenheit geraten, ohne seine mutige Entscheidung wäre die Aussöhnung von Franzosen und Deutschen nach dem 2. Weltkrieg nicht so erfolgreich verlaufen.


Nach dem Theaterstück von Cyril Gely inszeniert Oscar-Gewinner Volker Schlöndorff ("Die Blechtrommel", "Der Neunte Tag", "Das Meer am Morgen") ein packendes und kurzweiliges Kammerspiel um Gehorsam und Zivilcourage im Krieg.
André Dussollier, Diplomatie (quer) 2014Koch Media
André Dussollier, Diplomatie (Szene) 2014
Entscheidung in Paris. Truppen der Alliierten und der Resistance stehen im August 1944 vor den Toren der Stadt. Die deutsche Wehrmacht bereiten die Sprengung von Gebäuden,...  Clip starten
Nach dem Theaterstück von Cyril Gely inszeniert Oscar-Gewinner Volker Schlöndorff ("Die Blechtrommel", "Der Neunte Tag", "Das Meer am Morgen") ein packendes und...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de