Filmreporter-RSS

Avenue 5 - Staffel 1

Originaltitel
Avenue 5
Genre
TV-Serie, Science Fiction, Komödie
 
USA 2020
 
, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
07.04.2020 ( D ) bei Sky Deutschland
 
 
Regie
Natalie Bailey, Peter Fellows, Annie Griffin
Darsteller
Haruka Abe, Leke Adebayo, Yasmine Akram, Omar Alboukharey, Nikki Amuka-Bird, Jennifer Armour
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Avenue 5 (Poster digi) 2020Sky Deutschland
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Sci-Fi-Sitcom mit Dr. House-Darsteller Hugh Laurie

Ryan Clarke (Hugh Laurie) ist Pilot - nein, nicht etwa eines Flugzeuges. Wir befinden uns 40 Jahre in der Zukunft, Clarke steuert ein Raumschiff. Oder noch konkreter: Er ist Pilot der im Weltraum cruisenden "Avenue 5". Das aktuelle Ziel des ebenso sympathischen wie weltgewandten Piloten: Eine achtwöchige Reise um den Planeten Saturn. Der Flug hat gerade begonnen, als das Unglück passiert. Ein technischer Fehler der Avenue 5 wirft alle Reisepläne über den Haufen. Es ist der Beginn einer Odyssee für Passagiere und Crew.


"Das Traumschiff" plus "Star Trek" plus eine Prise Sitcom. So oder so ähnlich müsste die Gleichung lauten, deren Ergebnis "Avenue 5" ist. Weil die Serie von Armando Iannucci stammt, darf auch ein Schuss Satire nicht fehlen. Der britische Komiker, Fernseh- und Filmschaffende zieht zuvor mit der Preisgekrönten Serie "Veep - Die Vizepräsidentin" den US-amerikanischen Politzirkus durch den Kakao. Mit seinem neuen Werk nimmt er den Weltraumtourismus in die Zange. Der ist zwar noch Zukunftsmusik, in den Fantasien der Menschen spukt er indes schon lange herum. Lange genug, um sich darüber gehörig lustig zu machen.

Hauptdarsteller Hugh Laurie kehrt mit der Sci-Fi-Komödie zurück zu seinen Wurzeln. Viele Zuschauer kennen den Briten vor allem als Darsteller des Titel gebenden Zynikers Arztes in "Dr. House". Nicht wenige kennen ihn auch aus dem ebenso ernsten wie spannenden TV-Mehrteiler "The Night Manager", einer Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Thriller-Autor John Le Carré. Aber auch der Action-Thriller "Street Kings" und das Sci-Fi-Drama "A World Beyond" hallen in vielen Zuschauerköpfen nach.

Die ersten Schritte seiner Karriere macht Laurie indes im Komödienfach. Mit Stephen Fry ist er ab Mitte der 1980er Jahre rund ein Jahrzehnt lang das erfolgreiche Duo der britischen Sketch-Serie "A Bit of Fry & Laurie". Und in der Comedy-Serie "The Black Adder" ist er an der Seite eines anderen begnadeten britischen Komikers zu sehen: Rowan Atkinson, der sich nicht nur mit der Kultserie "Mr. Bean" unsterblich macht.

Stichwort kreative Partnerschaft: Mit "Avenue 5"-Mastermind Iannucci arbeitet Laurie zuvor bei der Komödie "Veep - Die Vizepräsidentin" zusammen. Es folgt der Spielfilm "The Personal History of David Copperfield", für den Laurie vor der Kamera steht und Iannucci auf dem Regiestuhl sitzt. Die Wiederholung ihrer Zusammenarbeit zeugt von Kontinuität, gut möglich also, dass die HBO-Produktion "Avenue 5" nicht die letzte Zusammenarbeit der beiden kreativen und produktiven Briten bleibt.
Avenue 5 (querG) 2020Sky Deutschland
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de