News: Kurz gemeldet
Universum Film
Tony Leung in "The Grandmaster"
"The Grandmaster" großer Gewinner
Wong Kar-Wais "The Grandmaster" ist mit zwölf Preisen der große Gewinner bei den 33. Hong Kong Film Awards. Das Martial-Arts-Biopic über Kung-Fu-Legende Ip Man wurde am gestrigen Sonntag unter anderem in den Kategorien Bester Film, Beste Regie, Beste Hauptdarstellerin (Ziyi Zhang), Bestes Drehbuch und Beste Kamera ausgezeichnet. Tony Leung ging leer aus. Auf der Leinwand als Kung-Fu-Meister unbezwingbar, musste sich der 51-Jährige im Kampf um den Darstellerpreis seinem Konkurrenten Nick Cheung aus dem Action-Drama "Ji zhan" geschlagen geben. Besonders gefreut hat sich Regisseur Wong, der den Regiepreis zum dritten Mal nach "Days of Being Wild" und "Chungking Express" erhalten hat. 'Ich weiß noch, als ich 1994 zum letzten Mal hier war. Es ist ein kurzer Weg vom Podium bis zur Bühne und doch hat es 20 Jahre gedauert, um wieder an dieser Stelle zu stehen', sagte Wong in seiner Dankesrede.
Weiterführende Infos
Filme
Chungking Express (DramaDrama Hongkong, 1994)
Days of Being Wild (DramaDrama Hongkong, 1991)
Ji zhan (ActionAction China, Hongkong, 2013)
Ip Man (Martial ArtsMartial Arts Hongkong, China, 2008)
The Grandmaster (ActionAction Hongkong, China, Frankreich, 2013)
Stars
Nick Cheung Tony Leung Ziyi Zhang Wong Kar-Wai
2021