Kurz gemeldet: Leonardo DiCaprio für Guillermo del Toros "Nightmare Alley" gehandelt | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Leonardo DiCaprio in

© Sony Pictures

Leonardo DiCaprio für Guillermo del Toros "Nightmare Alley" gehandelt

Leonardo DiCaprio befindet sich in Gesprächen für die Hauptrolle in Guillermo del Toros nächster Regiearbeit. "Nightmare Alley" basiert auf dem gleichnamigen Roman von William Lindsay Gresham und kreist um einen Gauner, der sich mit einer noch skrupelloseren Psychiaterin zusammentut, um ihre Mitmenschen um ihr Geld zu bringen. Das 1946 erscheinende Buch wird bereits ein Jahr später von Edmund Goulding gleichnamig verfilmt. Die männliche Hauptrolle spielt seinerzeit Tyrone Power. Die Neuverfilmung geht laut Variety im Herbst dieses Jahres in die Produktion. Del Toro verfilmt das Drehbuch, das er mit Kim Morgan ("The Forbidden Room") verfasst hat.
Weiterführende Infos
Filme
The Forbidden Room - Komödie Kanada, 2015  mehr
Stars
Kim Morgan
Tyrone Power
Edmund Goulding
Guillermo del Toro
Leonardo DiCaprio

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de