In Produktion: Shailene Woodley jagt Serienkiller in "Misanthrope" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Shailene Woodley in

© Concorde Filmverleih

Englischsprachiges Regiedebüt von Damián Szifron

Shailene Woodley jagt Serienkiller in "Misanthrope"

Shailene Woodley begibt sich in einem nächsten Filmprojekt als Polizistin auf die Suche nach einem Serienkiller. Die "Die Bestimmung"-Darstellerin hat sich die Hauptrolle in "Misanthrope" gesichert.
02. Mai 2019: Der Titel des Psycho-Thrillers spiegelt die seelische Verfassung und Weltsicht der weiblichen Hauptfigur wider. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, spielt Shailene Woodley in "Misanthrope" eine talentierte, jedoch problemgeplagte Polizistin, die von dem FBI rekrutiert wird, um Jagd auf einen Serienmörder zu machen.

Der Psycho-Thriller entsteht unter der Regie von Damián Szifron. Der argentinische Filmemacher hat seinen großen Durchbruch mit der episodisch erzählten Gesellschaftssatire "Wild Tales - Jeder dreht mal durch!", die 2015 für einen Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert wird. Mit "Misanthrope", zu dem er mit Jonathan Wakeham auch das Drehbuch verfasst hat, steht er vor seinem englischsprachigen Debüt.

'Es ist mir eine Ehre, mit einer so talentierten und inspirierenden Schauspielerin wie Shailene Woodley zusammenzuarbeite …", sagt der Filmemacher in einem Statement. "Misanthrope" werde eine ähnliche Kinoerfahrung bieten, die ihn einst dazu bewogen hätte, Filmemacher zu werden. Auch Woodley ist zuversichtlich, dass man mit dem Film etwas schaffen werde, 'das einen enormen Einfluss auf das Kino haben und den Nerv der Zuschauer treffen' werde.

Die Dreharbeiten beginnen noch dieses Jahr in Atlanta, wie es weiter bei Variety heißt. Das Projekt werde im Rahmen der diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von Cannes, die am 14. Mai beginnen, internationalen Filmkäufern angeboten.

Shailene Woodley hat ihren großen Durchbruch mit Alexander Paynes Tragikomödie "The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten", in der sie an der Seite George Clooneys zu sehen ist. Der Versuch, die US-Schauspielerin mit der Hauptrolle in der "Die Bestimmung"-Reihe nach dem Vorbild der "Tribute von Panem"-Filme in den Mittelpunkt eines neuen Fantasy-Franchise' zu stellen, gilt als gescheitert. Danach wirkt Woodley wieder vornehmlich in kleineren Produktionen mit wie in der Whistleblower-Filmbiographie "Snowden" und dem Überlebensdrama "Die Farbe des Horizonts". Eine tragende Rolle hat sie neben Nicole Kidman und Reese Witherspoon in der hochgelobten HBO-Serie "Big Little Lies".
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Big Little Lies - TV-Serie USA, 2017  mehr
Die Farbe des Horizonts - Drama USA, 2018  mehr
Snowden - Biographie USA, 2016  mehr
Die Tribute von Panem - The Hunger Games - Action USA, 2012  mehr
The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten - Komödie USA, 2011  mehr
Wild Tales - Jeder dreht mal durch! - Komödie Argentinien, 2014  mehr
Die Bestimmung - Divergent - Science Fiction USA, 2014  mehr
Stars
Reese Witherspoon
Nicole Kidman
George Clooney
Alexander Payne
Damián Szifron
Shailene Woodley

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de