News: Starnachrichten
Ricore
Ray Feeney erhält Ehrenpreis
Gyllenhaal überreicht erste Oscars
Maggie Gyllenhaal wird am Samstag, den 10. Februar 2007, die ersten Oscars überreichen. Der "Schräger als Fiktion"-Star übernimmt die Moderation der Preisverleihung der "Academy of Motion Picture Arts and Sciences' Scientific and Technical Awards". Traditionell werden die Gewinner im Bereich Technik und Wissenschaft bereits im Vorfeld der Oscar-Verleihung geehrt.
06. Feb 2007: Wie die Nachrichtenagentur WENN am 6. Februar 2007 berichtet, findet die Veranstaltung im Beverly Wilshire Hotel in Beverly Hills statt. Unter den 15 Preisträgern ist bisher nur der Gewinner des Gordon E. Sawyer Award bekannt. Diesen erhält Ray Feeney für seine technischen Beiträge und Erfindungen für die Filmindustrie. Einige Ausschnitte der Verleihung werden während der Oscarzeremonie am 25. Februar 2007 zu sehen sein.
Weiterführende Infos
Stars
Maggie Gyllenhaal
2022