Retronews: Sabine Sinjen ist "Stefanie" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO News

Sabine Sinjen in Stefanie
Liebeswerte Torheiten

Sabine Sinjen ist "Stefanie"

Gerade 16 Jahre ist sie alt, die hübsche Sabine Sinjen, und spielt schon die Titelrolle in der neuesten Ufa-Romanze "Stefanie". Sie basiert auf Gitta von Cettos Liebesroman "Stefanie oder die liebeswerten Torheiten" und wurde soeben in den Studios in Berlin-Tempelhof abgedreht. Wie die Film Revue vom 14. Oktober 1958 berichtet, gibt das ansehnliche Fräulein Sinjen darin den liebeswerten Backfisch Stefanie Gonthar, der sich Hals über Kopf verliebt.
Von  Ulrich Blanché/Filmreporter.de, 23. April 2013

Sabine Sinjen in Stefanie

Sabine Sinjen in Stefanie

Er ist doch viel zu alt!
Zum Entsetzen ihres 28-jährigen Bruders Hannes (Rainer Penkert) schenkt Stefanie ihr Herz ausgerechnet einem doppelt so alten, wenn auch rassigen Argentinier Pablo Guala (Carlos Thompson). Als der charmante Architekt ihr einen Handkuss gibt, ist sie verzaubert. Welch ein Mann! Sabines zweiter Bruder Andreas (Peter Vogel) hat Verständnis für den Schmerz der kleinen Schwester. Andreas hatte weniger Glück in der Liebe. Die Liebe des 22-jährigen Studenten zu einer flotten Dreißigerin wurde von dieser grausam ausgenutzt. Wird der argentinische Casanova der süßen Versuchung widerstehen können? Das Publikum wird es ab dem 23. Oktober 1958 erfahren, wenn "Stefanie" in den deutschen Kinos anlaufen wird.

Sabine Sinjen in Stefanie

Sabine Sinjen in Stefanie

Sabine Sinjen hält durch
Die Romanze war so erfolgreich, dass Sabine Sinjen zwei Jahre später in "Stefanie in Rio" wiederum in die Rolle der Stefanie 'Steffie' Gonthar schlüpfte. Aufsehen erregte sie 1971, als sie mit Romy Schneider, Senta Berger, Vera Tschechowa und anderen Frauen im Stern zugab, abgetrieben zu haben, was damals noch illegal war. Sinjen spielte bis in die 1990er Jahre im Fernsehen sowie am Theater, obwohl sie 1986 ein Auge in Folge einer Krebs-Operation verlor. Dieses verdeckte sie bei den folgenden Auftritten mit einer Augenklappe und ihrem Haar. 1995 erlag sie im Alter von nur 52 Jahren ihrem wieder ausgebrochenen Krebsleiden.
Ulrich Blanché/Filmreporter.de - 23. April 2013
Newsübersicht: KinoFestivalDVDStarsKurznewsRetroNews

Zum Thema

Porträt zu Sabine Sinjen

Sabine Sinjen

Darstellerin
Die 1942 geborene Schauspielerin Sabine Sinjen spielte bereits 15-jährig erstmals in einem Kinofilm, mit dem passenden Titel "<movies|13497|Die... weiter

Filmplakat zu Stefanie

Stefanie

mehr

Filmplakat zu Stefanie in Rio

Stefanie in Rio

Zwei Jahre sind Stefanie Gonthar (Sabine Sinjen) und Pablo Guala (Carlos Thompson) nun verlobt. Es wird Zeit, die brasilianische Verwandtschaft in Rio de Janeiro... mehr
Die andere Seite

Weitere Retronews: "Die andere Seite" wieder im Kino

"Die andere Seite", ein Kriegsfilm aus dem Jahre 1931, wird in 15 westdeutschen Kinos... weiter
Die Real-Hochzeit von Vera Talqui

Vera Talqui heiratet

Schon oft hat ein Film seine Geschichte dem wirklichen Leben entnommen. Der umgekehrte... weiter
Die Toteninsel

Ausgestoßene der Gesellschaft

Viktor Tourjansky bringt ein bewegendes Drama auf die Kinoleinwand. In "Die Toteninsel"... weiter
© 2018 Filmreporter.de