Filmreporter-RSS
Richard Gere auf dem Aruba International Filmfestival (2010)
© Johannes Bonke/Ricore Text
Richard Gere
Geboren
31. August 1949
Bürg. Name
Richard Tiffany Gere
Alias
Richâdo Gia
Tätig als
Darsteller, Produzent, Musik

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise

Richard Gere: Filmografie

2017 

The Dinner

Mystery USA
Details   Trailer   Galerie 

2016 

Norman

Thriller Israel
Details   Trailer   Galerie 

2015 

2014 

2013 

Movie 43

Komödie USA

2012 

Arbitrage

Thriller USA
Details   Trailer   Galerie 

2011 

The Double

Thriller USA

2009 
Details   Trailer   Galerie 

2009 
Details   Trailer   Galerie 

2008 
Details   Trailer   Galerie 

2008 

Amelia

Biographie USA

2007 

2007 

I'm Not There

Drama USA

2007 

2005 

Dreaming Lhasa

Abenteuer Großbritannien

2004 

Darf ich bitten?

Komödie USA

2003 

Freedom: A History of Us

Dokumentarfilm USA

2002 

Untreu

Drama USA

2002 

Chicago

Musikfilm USA
Details   Trailer   Galerie 

2001 

Die Mothman Prophezeiungen

Science Fiction USA

2000 

2000 

1999 

1997 

1997 

Der Schakal

Thriller USA

1996 

Zwielicht

Thriller USA

1995 

Der 1. Ritter

Abenteuer USA

1993 

1993 

Mr. Jones

Romanze USA

1993 

Sommersby

Drama USA

1993 

1992 

1992 

Eiskalte Leidenschaft

Thriller USA

1990 

1989 

Die Simpsons

Animation/Trickfilm USA
**** Tipp der Redaktion

1989 

Pretty Woman

Romanze USA

1986 

Gnadenlos

Action USA

1985 

König David

Action USA

1984 

The Cotton Club

Krimi USA

1983 

Atemlos

Romanze USA

1982 

1980 

1978 

1977 

1975 

Der einsame Job

Krimi USA

1973 

1973 

Chelsea D.H.O.

TV-Film USA

Richard Gere: Preise

2013 Nominierung Bester Darsteller (Drama) (Golden Globe)

Richard Gere: Vita

Richard Gere wächst als Sohn eines Versicherungsvertreters auf einer Farm bei Syracuse, New York auf. Als Kind lernt er mehrere Instrumente. Das Bemühen des Teenagers, eine Rock-Band zu gründen, schlägt trotzdem fehl. Ein Sportstipendium ermöglicht ihm das Philosophiestudium an der Universität von Massachusetts, das er allerdings abbricht. Der protestantisch erzogene Gere bekommt auf einer Nepal-Reise 1978 einen bleibenden Eindruck von der fernöstlichen Spiritualität. Er bekennt sich seit Anfang der 1990er Jahre zum Buddhismus und gilt als Freund des Dalai Lama. Zeitweise lebt der Darsteller seither in Indien. Da er bei der Oscar-Verleihung 1993 öffentlich die chinesische Tibet-Politik anprangert, wird er in China als Persona non grata behandelt.


Der Schauspieler beginnt seine Karriere am Broadway. 1980 wird Gere durch "Ein Mann für gewisse Stunden" zum Sexsymbol. Es folgen Rollen, in denen er charakterstarke Helden verkörpert, die sich gegen die Obrigkeit auflehnen. Der Mega-Erfolg von "Pretty Woman" lässt ihn endgültig zum Hollywood-Star aufsteigen. Im Oscarprämierten Musical "Chicago" beweist Gere sein musikalisches Talent und erhält einen Golden Globe. Der Schauspieler war von 1991 bis 1995 mit dem Top-Model Cindy Crawford verheiratet. Im Jahr 2002 ehelicht er die Schauspielerin Carey Lowell. Das Paar hat einen Sohn - der 2000 geborenen Homer James Jigme Gere.

Richard Gere: Interview

Genitalien an Genitalien

Richard Geres Karriere begann als Danny Zuko in "Grease - Schmiere", einer Broadway-Produktion der 70er-Jahre. Doch Gere war nicht John... mehr

Richard Gere: Star-Feature

Spiritueller Richard Gere

Richard Geres Filme gehören zu den erfolgreichen Hollywoodstreifen. Seine Karriere hat... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
6,6
 (15 User)

Meinungen

man kann ihn mögen oder nicht, in einer reihe toller filme hat er jedenfall mitgespielt: days of heaven von terence malick zum beispiel; meiner meinung nach sein bester film -... mehr
- schnappschuss

Agentur - Autogrammadresse

Richard Gere
c/o Rogers & Cowan
Pacific Design Center
8687 Melrose Avenue
Los Angeles, CA 90069
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Richard Gere: News

Sam Worthington forscht in "Dreamland"

"Avatar - Aufbruch nach Pandora"-Darsteller Sam Worthington hat sich eine tragende Rolle in "Dreamland" gesichert. Neu auf... mehr

Gary Oldman spielt in Drogen-Thriller "Dreamland" mit

Gary Oldman und Armie Hammer haben sich die männlichen Hauptrollen im Thriller "Dreamland" gesichert. Mit von der Partie... mehr

Berlinale startet heute mit "Django"

Heute gehen die Internationalen Filmfestspiele von Berlin in die 67. Runde. Eröffnungsfilm ist das Biopic "Django", das... mehr

"Pretty Woman"-Regisseur Garry Marshall ist tot

Er drehte Welthits wie "Pretty Woman", machte Schauspieler zu Superstars und war in Hollywood der Mann fürs Romantische.... mehr

Richard Gere: Galerien

Amelia-Premiere mit Richard Gere

Bei der Premiere von "Amelia", am gestrigen Sonntag, den 25. Oktober... mehr

Richard Gere erobert Frauenherzen

Als würde Frauenschwarm Richard Gere den Presserummel um ihn herum nicht kennen. Kurzerhand macht er es den Fotografen nach und... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de