FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Michel Piccoli (Person)
Jean-François Martin/Ricore Text

Michel Piccoli

Geboren
27. Dezember 1925
Gestorben
12. Mai 2020
Bürg. Name
Jacques Daniel Michel Piccoli
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten

Michel Piccoli: Filmografie

2012 
Ihr werdet euch noch wundern
Drama - Frankreich
2012 
Holy Motors
Drama - Frankreich
2010 
Godard trifft Truffaut - Deux de la Vague
Dokumentarfilm - Frankreich

Michel Piccoli: Galerie

Cannes 2007: Die Jury

Regisseur Marco Bellocchio, Schauspielerin Maggie Cheung Man-Yuk, Toni... mehr

Michel Piccoli: Vita

Ob Catherine Deneuve, Brigitte Bardot oder Romy Schneider - Michel Piccoli hatte alle. Zumindest auf der Leinwand. Mit der Romy verbinden ihn sechs gemeinsame Filme und eine innige Freundschaft. Ambivalente Charaktere sind ihm wie auf dem Leib geschnitten. Privat gilt er als treuer Ehemann, wenn auch schon zum dritten Mal. Politisch fühlt sich Piccoli den Linken zugehörig, zudem setzt er sich für junge Filmschaffende.

Michel Piccoli: Star-Feature

Drehbuch von Jean-Paul Sartre

Arthur Millers Theaterstück "Hexenjagd" sorgte 1952 in den USA für Wirbel. Viele... mehr

Michel Piccoli: News

Michael Caine, Harvey Keitel, Ewige Jugend (Szene 01) 2015

Paolo Sorrentinos "Ewige Jugend" bester europäischer Film

Paolo Sorrentinos "Ewige Jugend" ist der große Gewinner bei der 28. Verleihung der Europäischen Filmpreise . Das Drama...
mehr
Michael Caine, Mr. Morgan's Last Love (Szene MMLL21) 2013

Michael Caine erhält Ehrenpreis der Europäischen Filmakademie

Sir Michael Caine wird bei der diesjährigen Verleihung der Europäischen Filmpreise mit dem Ehrenpreis des Vorstandes und...
mehr
Vitus (Kino) CH

Vorfreude bestimmt das Geschehen

Am heutigen Mittwoch, den 5. August 2009, fällt der Startschuss zum 62. Internationalen Filmfestival von Locarno. Obwohl...
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersFeaturesBewerten
© 2020 Filmreporter.de