FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Giuseppe Tornatore, Die Unbekannte (Set 06) 2006Senator Film Verleih

Giuseppe Tornatore

Geboren
27. Mai 1956
Tätig als
Regisseur, Drehbuch, Produzent, Musik
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!

Giuseppe Tornatore: Filmografie

2013 
2009 
Everybody's Fine
Abenteuer, Komödie - USA/Italien
2009 
Baarìa - eine italienische Familiengeschichte
Komödie - Italien/Frankreich

Giuseppe Tornatore: Vita

Schon als Kind entdeckt Giuseppe Tornatore seine Leidenschaft für die Kunst. Mit seinem ersten selbstverdienten Geld kauft er sich eine Super-8 Filmkamera und begibt sich auf Streifzüge. Er inszeniert mehrere Dokumentationen für den öffentlich-rechtlichen italienischen Fernsehsender RAI, bevor er 1986 seinen ersten Spielfilm "Il camorrista" ("Der Professor") realisiert. Seine Heimat Sizilien, die Bewohner und Bräuche des Landes ziehen sich wie ein roter Faden durch Tornatores Werk. Fast immer zeichnet er ein Kaleidoskop sizilianischen Alltags. So auch in "Cinema Paradiso", der 1988 mit einem Auslands-Oscar ausgezeichnet wird. 2009 kommt sein wohl persönlichstes Werk in die Kinos, "Baarìa - eine italienische Familiengeschichte" heißt der Film, der drei Generationen aus Tornatores Familie nachzeichnet.

Giuseppe Tornatore: Star-Feature

Giuseppe Tornatores Ode an Sizilien: "Baarìa"

Die meisten Regisseure drehen Filme, die wenig bis gar nichts mit ihrer eigenen... mehr

Giuseppe Tornatore: News

Sabrina Ferilli, Toni Servillo, Giorgio Pasotti, La grande bellezza - Die große Schönheit (Szene 06) 2013

Großer Gewinner "Die große Schönheit"

Das Gesellschaftsdrama "La grande bellezza - Die große Schönheit" ist mit vier Preisen der große Gewinner bei der...
mehr
Oh Boy (Kino) 2012

"Oh Boy" hat Chance auf besten Film

Die Europäische Filmakademie gab am vergangenen Samstag im Rahmen des Europäischen Filmfestivals in Sevilla die...
mehr
The Best Offer - Das höchste Gebot (DVD) 2013

'wahrhafter Meister' Ennio Morricone

Ennio Morricone ("Spiel mir das Lied vom Tod") wird mit dem Europäischen Filmpreis für die beste Filmmusik in einer...
mehr
© 2020 Filmreporter.de