Vicco von Bülow in "Ödipussi"
Universum Film
Vicco von Bülow in "Ödipussi"

Vicco von Bülow

Geboren
12. November 1923
Gestorben
20. August 2011
Bürg. Name
Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow
Alias
Vicco von Bülow 'Loriot', Loriot
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerbewerten
Vicco von Bülow: Filmografie
2010  Loriot und die Musik
TV-Mehrteiler, Komödie - Deutschland
1997  Loriot
TV-Serie, Komödie - Deutschland
1991  Pappa ante Portas
Komödie - Deutschland
Vicco von Bülow: Vita
Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow wird am 12. November 1923 in Brandenburg an der Havel geboren. Bekannt wird Vicco von Bülow vor allem mit seinem Künstlernamen Loriot. Bevor sich der Brandenburger 2006 aus dem deutschen Fernsehen zurückzieht, ist er einer der beliebtesten und einflussreichsten Humoristen im deutschsprachigen Raum. In seinem Werk beschäftigt er sich mit einer äußerst präzisen und gleichzeitig sehr ausgeschmückten Sprache insbesondere mit der fehlerhaften modernen Kommunikation.

Seine Komödien "Pappa ante Portas" und "Ödipussi" mit Evelyn Hamann an seiner Seite locken Millionen Zuschauer ins Kino. Hamann ist auch in Loriots sechsteiliger Fernsehserie "Loriot" unverzichtbar. Für die Hilfsorganisation Aktion Sorgenkind kreiert der Humorist 1971 zudem Zeichentrick-Hund Wum und Elefant Wendelin. 2008 gibt es in Berlin zu Ehren von Loriots 85. Geburtstag, die bisher größte Ausstellung zu seinem Werk. Am 22. August 2011 verstirbt er in seinem Haus am Starnberger See an Altersschwäche.
Vicco von Bülow: News
Florian David Fitz und Henry Hübchen suchen nach einer Pflegekraft - geht da noch was?
Henry Hübchen bester deutscher Komiker
Henry Hübchen ("Alles auf Zucker!") wird mit dem Ernst-Lubitsch-Preis für die beste komödiantische Leistung im deutschen Film ausgezeichnet. Das teilte das Berliner Babylon Kino mit, wo die Verleihung am 27. Januar 2014 stattfindet wird....
Vicco von Bülow alias Loriot
Loriot ist tot!
Am gestrigen Montag, den 22. August 2011 verstarb Vicco von Bülow alias Loriot im Alter von 87 Jahren an Altersschwäche. Wie der Diogenes -Verlag heute mitteilte, schlief er in Ammerland am Starnberger See friedlich ein. Die Bestattung findet im...
Der Deutsche Filmpreis "Lola"
Zweite Lola für Florian Gallenberger
Am gestrigen Freitagabend, dem 24. April 2009 fand im Palais am Funkturm in Berlin die feierliche Vergabe des Deutschen Filmpreises statt. Dies ist die höchst dotierte Auszeichnung für den deutschen Film. Die rund 1.000 Mitglieder der Deutschen...
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerbewerten
2021