Siegerparade unter Goldenen Palmen

Der Rote Teppich in Cannes wurde zu einer Siegerparade. Am 28. Mai 2007 zeigten sich die Preisträger nach der offiziellen Zeremonie stolz über ihre Trophäen. Carlos Reygadas und die iranische Comic-Zeichnerin Marjane Satrapi gingen Hand in Hand, denn sie teilten sich den Preis der Jury. Der New Yorker Filmemacher Julian Schnabel wurde als bester Regisseur ausgezeichnet. Stolz hielt er das zusammengerollte Diplom in der Luft. Sein Darstellerteam war auch dabei. Emmanuelle Seigner trug eine Robe passend in der roten Farbe des Sieges. Drehbuch-Gewinner Fatih Akin präsentierte sich ebenfalls auf dem Roten Teppich. Mit der Auszeichnung in der einen und dem Siegeszeichen mit der anderen Hand strahlte er seinen wohlverdienten Erfolg aus.

Zum Thema
Fatih Akin Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent Für den Sohn türkischer Einwanderer steht schon mit 16 Jahren fest, dass er ins Filmgeschäft einsteigt. Er engagiert... weiter
Julian Schnabel Darsteller, Regisseur, Drehbuch Der 1951 in New York geborene und in Texas aufgewachsene Julian Schnabel gilt als einer der führenden Vertreter des... weiter
Emmanuelle Seigner Darstellerin
Carlos Reygadas Schnitt, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Weitere Filmgalerien
2022