Gewinnspiele - FILMREPORTER.de

CLUB Gewinnspiele

Sie wollen mit uns spielen? Bitte schön. Auf dieser Seite finden Sie Gewinnspiele zu Kino-, DVD- und Blu-ray-Starts. Machen Sie mit, Sie können nur gewinnen. Aber Achtung: die Teilnahme ist kostenlos, deshalb sind die Fragen nicht so leicht, wie bei Gewinnspielen, die Sie mit Ihrer SMS oder Ihrem Telefonanruf finanzieren. Sie finden die Antworten auf die Fragen aber immer auf unseren Seiten. Wir verkaufen unsere Adressen übrigens nicht und geben Sie auch sonst nicht weiter.
Detroit (2017)
Drama über Polizeigewalt und Rassismus veröff. 22. 11. 2017

"Detroit" von Meisterregisseurin Kathryn Bigelow

In den 1960er Jahren erreichen die rassistisch motivierten Anfeindungen der US-Gesellschaft gegen ihre farbigen Mitbürger einen weiteren Höhepunkt. Die Situation eskaliert, als Polizisten in ein Motel beordert werden, in dem Schüsse gefallen sein sollen. Die Ermittlungen der Beamten geraten völlig aus dem Ruder, als sie mit zunehmender Gewalt gegen die afroamerikanischen Gäste vorgehen. In die daraus resultierenden Unruhen auf den Straßen der Industriehochburg gerät auch der afro-amerikanische Sicherheitsbeamte Melvin Dismukes (John Boyega). weiter
Das Filmreporter.de Team wünscht allen Teilnehmern viel Glück!
Battle of the Sexes - Gegen jede Regel (2017)
Legendäres Tennis-Match auf der Leinwand veröff. 22. 11. 2017

Mann gegen Frau auf dem Rasen: "Battle of the Sexes"

"Battle of the Sexes - Gegen jede Regel " kreist um das Titel gebende Tennis-Match, das 1973 zwischen der 29-Jährigen Billie Jean King (Emma Stone) und dem 55-Jährigen Bobby Riggs (Steve Carell) ausgetragen wurde. Neben dem weltweit für Aufsehen sorgenden Spiel der beiden Tennisprofis konzentriert sich das Biopic auch auf die privaten Schicksale der beiden Sportlegenden. weiter

Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten (3D Blu-ray + 2D Blu-ray)
Sci-Fi-Spektakel von Genremeister Luc Besson veröff. 15. 11. 2017

Im Heimkino: "Valerian - Die Stadt und die tausend Planeten"

Im 28. Jahrhundert hat der Mensch längst die Grenzen nicht nur seines Heimatplaneten hinter sich gelassen. Selbst über das eigene Sonnensystem hinaus reichen die Tentakel der Menschheit. Damit beginnen aber die Probleme für die Spezies, die sich lange als Mittelpunkt der Schöpfung sah. Der Mensch ist nicht allein in der Galaxis, er muss sich die unermesslichen Weiten des Weltraums mit anderen Lebewesen teilen. Wo viele unterschiedliche Völker und Kulturen zusammenleben, da kommt es schon mal zu Reibereien. Um diese im Zaum zu halten, bedarf es auch im 28. Jahrhundert Gesetzeshüter. weiter

Thor: Tag der Entscheidung 3D (Thor: Ragnarok, 2017)
Krieg der Götter auf der Leinwand veröff. 30. 10. 2017

Fantasy-Spektakel "Thor: Tag der Entscheidung"

In "Thor: Tag der Entscheidung" hat der Donnergott so einiges verloren: Die Haare sind kürzer, der Hammer des Helden ist verschwunden und seiner Heimat Asgard ist der charismatische Held ebenfalls verlustig geworden. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, wurde Thor auch noch seiner Heimat beraubt. Er wird am anderen Ende des Universums gefangen gehalten. weiter

Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen (2016)
Andreas Dresen verfilmt Kinderbuch von James Krüss veröff.  5. 10. 2017

Viel zu lachen: "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen"

Mit der Verfilmung des Romans "Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen" von James Krüss hat sich Andreas Dresen einen Traum erfüllt. Darin erzählt der Filmemacher die unterhaltsame Geschichte des Waisenjungen Timm (Arved Friese), der im Tausch gegen immer währendes Wettglück sein Lachen an den Teufel verschachert. Zwar gewinnt Timm bald jede Wette, doch das viele Geld macht ihn nicht glücklich. Ihm fehlt sein Lachen, dem bislang niemand widerstehen konnte. Zusammen mit seinen Freunden Ida (Jule Hermann) und Kreschimir (Charly Hübner) setzt er alles daran, sein Lachen wiederzubekommen. weiter
Seite: [1]
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2017 Filmreporter.de