Gewinnspiele - FILMREPORTER.de

CLUB Gewinnspiele

Sie wollen mit uns spielen? Bitte schön. Auf dieser Seite finden Sie Gewinnspiele zu Kino-, DVD- und Blu-ray-Starts. Machen Sie mit, Sie können nur gewinnen. Aber Achtung: die Teilnahme ist kostenlos, deshalb sind die Fragen nicht so leicht, wie bei Gewinnspielen, die Sie mit Ihrer SMS oder Ihrem Telefonanruf finanzieren. Sie finden die Antworten auf die Fragen aber immer auf unseren Seiten. Wir verkaufen unsere Adressen übrigens nicht und geben Sie auch sonst nicht weiter.
Love, Simon (Simon vs. The Homo Sapiens Agenda, 2018)
Die Nöte eines schwulen 17-Jährigen veröff. 18. 06. 2018

Schöne Coming-of-Age-Geschichte: "Love, Simon"

Simon Spier (Nick Robinson) ist schwul. Seine Homosexualität hat der 17-jährige Schüler weder seinen Eltern Emily und Jack (Jennifer Garner & Josh Duhamel) noch seinen besten Freunden gestanden. Als eine zweideutige Mail an seinen Brieffreund Blue vom vorlauten Klassenclown Martin Addison (Logan Miller) abgefangen wird, gerät Simon unter Druck. Soll er sich von Martin erpressen lassen oder ist das Coming-Out nicht doch der einfachere Weg? weiter
Das Filmreporter.de Team wünscht allen Teilnehmern viel Glück!
Der seidene Faden (Phantom Thread, 2017)
Daniel Day-Lewis in seiner letzten Rolle veröff.  1. 06. 2018

Preisgekröntes Modedrama: "Der seidene Faden"

London in den 1950er Jahren. Reynolds Woodcock (Daniel Day-Lewis) gehört zu den renommiertesten Modeschöpfern seiner Zeit. Die Kreationen des Designers strahlten Luxus und Eleganz aus, die Kunden reichen vom Adel bis hin zu Filmstars. Doch so sehr der Modeschöpfer in Beruf und Berufung aufgeht, so sehr vernachlässigt er sein Privatleben. In Liebesdingen war Reynolds bisher wenig erfolgreich, weshalb er sich denn auch von Affäre zu Affäre hangelt. Als er Alma (Vicky Krieps) kennenlernt, werden Kunst und Leben des Designers gehörig durcheinandergemischt. Die selbstbewusste junge Frau will weder zur Geliebten noch zur Muse reduziert werden. Vielmehr will sie einen gleichberechtigten Platz an der Seite Reynolds'. weiter

S.U.M. 1 (SUM1, 2017)
Ambitioniertes Regie-Debüt veröff. 28. 05. 2018

Sci-Fi made in Germany: "S.U.M.1"

Die Erde im Jahr 2070. Die Menschen wurden durch unheimliche und grausamen Alien verdrängt. Die Überlebenden haben sich in ein unterirdisches Bunker-System zurückgezogen. Einige wenige Menschen harren in die Tiefen dunkler Wälder aus. Zu ihrem Schutz rücken die S.U.M., eine Kaste durchtrainierter Soldaten mit supermodernen Waffen, zu Patrouillengängen aus. Eines Tages gerät die Elitetruppe in einen Hinterhalt. S.U.M.1 (Iwan Rheon) wird abgeschnitten und bleibt allein zurück. Bald fürchtet der Rekrut um sein Leben und seinen Verstand. Er wird von Alpträumen geplagt, die ihn mit seinen Urängsten konfrontieren. weiter
Seite: [1]
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de