Stars - News, Galerien, Interviews und Features - FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Garfield-Fan tritt gegen Pixar an

Interview: Carlos Saldanha Geht STIERisch ab

Carlos Saldanha aufg der deutschen Premiere von "Ferdinand - Geht STIERisch ab!"

Carlos Saldanha, geboren 1968 in Rio de Janeiro, war als Kind ein riesiger Fan der Garfield-Comics und amerikanischer Zeichentrickserien. Er studierte Kunst in den USA und wurde sofort von den Blue Sky Studios engagiert, die seit der Premiere des ersten Teils von "Ice Age" die Animationsszene umkrempelten. Saldanha inszenierte den zweiten und dritten Teil der Saga um Manni und Sid. In Berlin stellte er "Ferdinand - Geht STIERisch ab! (3D)" vor. Im Zentrum steht ein gutmütiger, liebeswerter Stier, der sich weigert, in der Arena zu kämpfen. Filmreporter.de hat nachgefragt. weiter

Weitere Interviews:

Lee Unkrich, Matt Dillon, Markus Goller, Juliette Lewis, Christopher Walken, Dome Karukoski

Neue Stargalerien

Molly's Game - Alles auf eine Karte: Bilder vom SeT

Am Set von "Molly's Game - Alles auf eine Karte": Kamerafrau Charlotte Bruus Christensen, die Darsteller Michael Cera, Jessica Chastain, Jeremy Strong und Regisseur Aaron Sorkin. weiter


Usain Bolt: "I Am Bolt": Galerie der Dokumentation

weiter

Der sichere Weg führt geradeaus

Steven Soderbergh kritisiert Hollywood

Steven Soderbergh verteidigt den guten Deutschen auf der Berlinale PK (2007)

Steven Soderbergh hielt beim San Francisco Film Festival am 27. April 2013 eine Rede, in der er seinem Unmut über das Studiosystem in Hollywood Luft machte. Soderbergh möchte die Studios nicht abschaffen. Er hat selbst Star besetzte Hollywoodblockbuster wie "Ocean's Eleven", "Contagion" oder aktuell "Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen" inszeniert. Die heben sich in ihrer Thematik, Figurenzeichnung und Erzählstruktur von anderen Produktionen dennoch ab. Er hätte einfach gern, dass sich die Studios mehr trauen und die Produzenten etwas mehr Ahnung von der Materie haben und neue Projekte nicht nur nach Marketinggesichtspunkten entscheiden. weiter

Weitere Features:

Jason Lee, Tom Hardy, Mia Wasikowska, Kate Winslet, Ryan Gosling, Rupert Grint
Al Pacino

Starnews

Dreht Pacino mit Tarantino?

Al Pacino gehört offenbar zu den Kandidaten für eine Rolle in Quentin Tarantinos neuem Spielfilm. Der Kultregisseur ist angeblich an dem Oscar-Preisträger interessiert. weiter
Christian Bale auf der Premiere von "Exodus: Götter und Könige" in New York 2014

Bale fast in Star Wars

Christian Bale wäre beinahe im "Star Wars"-Universum gelandet. Der Oscar-Preisträger war für eine Nebenrolle in "Solo: A Star Wars Story" gehandelt worden. weiter
Jodie Foster

Foster klagt Hollywood an

Jodie Foster klagt über die Superhelden-Manie Hollywoods. Mit ihren "hirnlosen Actionfilmen" hätten die Studios die Kinos in Themenparks verwandelt. weiter
Michelle Williams & Mark Wahlberg in "Alles Geld der Welt" (All the Money in the World, 2017)

Scotts Skandalfilm im Kino

Der Skandal rund um "Alles Geld der Welt" hat dem Film wirtschaftlich nicht viel genützt. Das Entführungsdrama legte einen bescheidenen Kinostart in Nordamerika hin. weiter
Matthew Vaughn

Matthew Vaughns "Courage"

Matthew Vaughn nächste Spielfilm könnte in der Zukunft spielen. Der "Kingsman"-Regisseur wird für die Regie des Sci-Fi-Dramas "Courage" gehandelt. weiter

Stars im News-Fokus   News

Kevin Spacey
Kevin Spacey
Mark Wahlberg ("The Happening")
Mark Wahlberg
Luca Guadagnino
Greta Gerwig in Greenberg
Greta Gerwig

Über diese Stars haben wir in den letzten drei Monaten am häufigsten berichtet.

© 2018 Filmreporter.de