Digitale Medien (Leih- und Kauf)
Filmreporter-RSS
Cover zu Marie Curie
Tipp der Redaktion

Marie Curie (DigiHD | Kauf)

GenreBiographie
Land & JahrPolen/Deutschland/Frankreich 2016
FSK & Länge ab 6 Jahren • 96 min.
Regie Marie Noëlle mit Karolina Gruszka, Arieh Worthalter, Charles Berling

Drei Jahre nach dem Erhalt des Nobelpreises für Physik verliert Marie Curie (Karolina Gruszka) ihren Ehemann und Kollegen Pierre (Charles Berling) in Folge eines schweren Unfalls. Obwohl erschüttert von dem tragischen Verlust, setzt Marie ihre Forschungen alleine fort. An der Pariser Sorbonne lernt sie den Wissenschaftler Paul Langevin (Arieh Worthalter) kennen, mit dem sie eine Affäre beginnt. Als Marie 1911 ihren zweiten Nobelpreis erhält, wird die Liaison publik, was zu einem Skandal führt.

 Details   Trailer   Galerie   Alle DVDs   Kaufen  

Digitale Medien (Leih- und Kauf)

< Woche zurück
Do 27. Apr bis Mi 3. Mai
Woche vor >
Cover zu Assassin's Creed
Kaufen!

Assassin's Creed (DigiHD)

Für die Verfilmung des gleichnamigen Videospiels haben sich die Macher der bildgewaltigen Shakespeare-Verfilmung "Macbeth " erneut zusammengefunden. Michael Fassbender kämpft in zwei Epochen gegen dunkle Mächte - der Gegenwart und dem finsteren Mittelalter. Neben Fassbender hat Regisseur Justin Kurzel u.a. auch Marion Cotillard besetzt.

 Details   News   Trailer   Galerie   Alle DVDs   Kaufen 
< Woche zurück
Do 27. Apr bis Mi 3. Mai
Woche vor >
Zur Monatsübersicht   >>  
Adam Sandler in "Big Daddy"

DVD-News

The Week of Adam Sandler

Adam Sandler dreht die vierte Komödie für den Streaming-Dienst Netflix. In "The Week of" wird er einmal mehr mit Chris Rock vor der Kamera stehen. weiter
Chris Pine und David Mackenzie am Set von "Hell or High Water" (2016)

Mackenzie, Pine und Foster

Chris Pine und Ben Foster werden für tragende Rollen in dem Historiendrama "Outlaw King" gehandelt. Regie führt der Brite David Mackenzie. weiter
Martin Scorsese am Set von "Hugo Cabret"

Scorsese, De Niro, DiCaprio

Auf diese Zusammenarbeit haben wir lange gewartet. Martin Scorsese, Robert De Niro und Lenoaro DiCaprio sind an einer Buchverfilmung interessiert. weiter
Dwayne Johnson in "Fast & Furious 8" (The Fate of the Furious, 2017)

Lebe schnell, bleibe spitze

"Fast & Furious 8" blieb am vergangenen Wochenende konkurrenzlos im Kampf um Platz eins der US-Kinocharts. Einziger Neuzugang in den Top Fünf ist die Doku "Born in China". weiter
Clint Eastwood

Clint Eastwoods neue Helden

Clint Eastwoods neue Regiearbeit kreist wieder um amerikanisches Heldentum. "The 15:17 to Paris" handelt von Amerikanern, die in einem Zug einen Terroristen überwältigen. weiter
© 2017 Filmreporter.de