The Eye - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Highlight

The Eye

Medium: Leih LeihDVD
OriginaltitelJian gui
AlternativGin gwai
GenreHorror, Thriller
Land & Jahr Hongkong/Großbritannien/Singapur 2002
Verleih ab    29.04.2004 (Paramount Pictures)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 109 min.
RegieOxide Pang, Danny Pang
DarstellerAngelica Lee, Lawrence Chou, Chutcha Rujinanon, Yut Lai So, Candy Lo, Yin Ping Ko
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Dramatisch gestalteter Hongkong-Horror-Thriller

Der kleinen blinden Mun (Angelica Lee) wird ihr größter Wunsch erfüllt. Sie bekommt eine Hornhauttransplantation und somit die Chance, die Welt wieder mit den Augen wahrzunehmen. Nach der schwierigen Operation stellt sie schnell fest, das der Glücksfall aber auch Nebenwirkungen mit sich bringt. Zunächst kann sie nur Umrisse erkennen, sie versucht trotzdem tapfer sich in der neuen Welt zurechtzufinden. Die verschwommenen Umrisse helfen ihr auch dabei, die Umgebung neu zu entdecken. Dann werden die Schatten klarer. Nicht alles ist so, wie es erschien. Die geisterhaften Gestallten sind Mun gegenüber nicht gerade freundliche eingestellt. Das verunsichert sie so sehr, dass sie beginnt, Nachforschungen über ihren Spender anzustellen. Gleichzeitig versucht ihr Dr. Lo (Edmund Chen) mit einem langwierigen und aufwendigen Training zu helfen, die volle Sehrkraft wiederzugewinnen. Auch nachdem sie das Krankenhaus verlässt, erscheinen ihr die Geister. Dem Spender umgibt indes ein düsteres Geheimnis.
2002 entwickelten die Brüder Oxide Pang Chun und Danny Pang diesen spannenden und packenden Thriller. Die blinde Mun kann nach der Augenoperation wieder sehen, doch was sieht sie? Ist es die Realität? Das was ihr als Segen erscheint, stellt sich mehr und mehr als Fluch heraus. Welchen Bildern kann man glauben? Was machen, wenn die Grenzen zwischen Fiktion und Realität immer fließender werden? Doch das schlimmste: Was, wenn man der Einzige ist, der es sieht?

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
6,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de