In This World - 2002 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In This World

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelIn This World
GenreDrama
Land & Jahr Großbritannien 2002
Verkaufsstart    28.07.2004 (Sunfilm)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 86 min.
RegieMichael Winterbottom
DarstellerJamal Udin Torabi, Enayatullah, Imran Paracha, Hiddayatullah, Hossain Baghaeian, Yaaghoob Nosraj Poor
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Making of (dt. Untertitel) • Bio/Filmografie Michael Winterbottom • Originaltrailer • Weitere Sunfilm-Trailer

Jamal (Jamal Udin Torabi) und Enayatullah (Enayatullah) leben im pakistanischen Peshawar. Die Cousins sind vor dem Kriegsgewirr ihrer afghanischen Heimat nach Pakistan geflohen. Waise Jamal lebt im Flüchtlingslager Shamshatoo. Er arbeitet tagsüber in einer Ziegelei. Die Familie von Enayatullah betreibt auf dem Markt einen Stand. Um sich ein besserer Leben zu ermöglichen beschließt der Familienrat Enayatullah nach England zu schicken, wo er sich - so die Überlegung - leichter eine Existenz aufbauen könne. Dank Jamals Überredungskunst und seinen Englischkenntnissen vermag er die Familie zu überzeugen, und darf seinen Cousin begleiten. Wie Jamal und Enayatullah entscheiden sich jedes Jahr fast eine Million Flüchtlinge für diesen gefährlichen Weg und legen ihr Schicksal in die Hände von dubiosen Fluchthelfern. Ihre Überlandreise führt sie zunächst durch den Iran und dessen Hauptstadt Teheran, über die Berge Kurdistans bis in die Türkei. Hier beginnt der gefährlichste Teil der Reise. Die alte Seidenstraße hat sich in den letzten Jahren zu einer Schmugglerautobahn entwickelt. Bis nach Italien muss sich die Reisegruppe 40 Stunden in einem verschlossenen und versiegelten Frachtcontainer zusammenzwängen. Doch bis nach England ist es noch eine lange und beschwerliche Reise.
Michael Winterbottom hatte die Idee von "In this World" lange vor dem 11. September 2001 entwickelt. Vielmehr ab ihm die Immigrationspolitik der britischen Regierung und die öffentliche Diskussion den Denkanstoß gegeben. Das erklärt auch den halbdokumentarischen Charakter des Flüchtlingsdramas. Als im Juni 2000 58 chinesische Flüchtlinge in einem Containerlastwagen qualvoll ersticken, fühlt sich der Regisseur von "Wonderland" noch mehr verpflichtet, diesen Film zu drehen. So unterschiedlich die Kritik auf "In this World" ausfällt, bekommt er auf der Berlinale 2003 mit dem Goldener Bär, dem Friedenspreis und dem Preis der Ökumenischen Kirchenjury gleich drei angesehene Preise. Winterbottom will insbesondere in die merkwürdige Diskussion vom würdigen und unwürdigen Migranten einsteigen, dem politisch motivierten und dem aus wirtschaftlichen Gründen geflohenen Flüchtling.

Bewertung abgeben

Bewertung
6,5
5,0 (Filmreporter)     
 (2 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

In This World

Jamal (Jamal Udin Torabi) und Enayatullah (Enayatullah) leben im pakistanischen Peshawar. Die Cousins sind vor dem Kriegsgewirr ihrer afghanischen Heimat...  Clip starten
Im Shop

In This World

DVD
Preis:
Details

Galerie:  In This World

Jamal (Jamal Udin Torabi) und Enayatullah (Enayatullah) leben im pakistanischen Peshawar. Die Cousins sind vor dem Kriegsgewirr ihrer afghanischen Heimat nach Pakistan geflohen.... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de