Elite Squad - Im Sumpf der Korruption - 2010 | FILMREPORTER.de
Elite Squad - Im Sumpf der KorruptionInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© Universum Film

Film: Elite Squad - Im Sumpf der Korruption

                             
Medium: Kauf-DVD
OriginaltitelTropa de Elite 2 - O Inimigo Agora É Outro
GenreThriller
Land & Jahr Brasilien 2010
Verkaufsstart    16.03.2012 (Universum Film)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 110 min.
RegieJosé Padilha
DarstellerWagner Moura, Irandhir Santos, André Ramiro, Milhem Cortaz, Maria Ribeiro, Seu Jorge
Homepage http://www.tropa2.com.br
Links IMDB
Amazon-Preis:EUR 10,45  Kaufen »

DVD Extras

Making of (ca. 60 Min.)

Inhalt

Nach einem blutig beendeten Gefängnisaufstand verliert der Leiter der brasilianischen Militärpolizei BOPE, Offizier Nascimento (Wagner Moura), seinen Posten und wird in der Stadtverwaltung strafversetzt. Hier bietet sich ihm die Möglichkeit, seine alte Spezialeinheit nicht nur personell aufzustocken, sondern sie auch mit besseren Waffen auszurüsten. Mit ihrer Hilfe will er das Stadtviertel von der Herrschaft der Drogengangs befreien. Er muss jedoch erkennen, dass die wahren Feinde des Rechts nicht die Mitglieder der organisierten Kriminalität sind, sondern sich in der Regierung befinden.

Kritik

"Elite Squad - Im Sumpf der Korruption" ist die Fortsetzung von "Tropa de Elite", der 2008 auf den Internationalen Filmfestspielen von Berlin mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet wurde. Regisseur José Padilha inszenierte damit zwei der erfolgreichsten Filme der brasilianischen Filmindustrie. Stilistisch verbindet Padilha hier wie da Elemente des Thrillers und des Actionfilms mit einer dokumentarischen Sicht auf die gesellschaftspolitischen Verhältnisse Brasiliens. Mit diesem ästhetischen Zwiespalt greift der Regisseur die Tradition des Cinema Novo, des politischen brasilianischen Kino der sechziger und siebziger Jahre auf und bereichert sie um ein modernes Genrekino, das auf packende Unterhaltung setzt.

Wie in "Tropa de Elite" wirft auch "Elite Squad - Im Sumpf der Korruption" einen kritischen Blick auf staatliche Institutionen, die vor Korruption und willkürlicher Gewalt nicht gefeit ist. Auch die Medien bekommen ihr Fett weg, welche die 'Rettungsaktionen' der BOPE rund um die Uhr auf den Bildschirmen propagieren und für ihre eigene Zwecke instrumentalisieren. Neben packenden, auch vor brutalen Sequenzen nicht zurückschreckenden Szenen wartet "Elite Squad - Im Sumpf der Korruption" auch mit ruhigen Momenten auf. So rückt Padilha neben dem beruflichen Alltag auch das Familienleben des Protagonisten in den Fokus. Dabei werden auch hier Brüche sichtbar: In dem Maße wie der Leiter der Spezialeinheit sein berufliches Handwerk besser beherrscht, in dem Maße verliert er die Kontrolle über seine Familie.

Elite Squad - Im Sumpf der Korruption

Bewertung abgeben

Bewertung
6,0 (Filmreporter)     
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Elite Squad - Im Sumpf der KorruptionInhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsbewerten
© 2014 Filmreporter.de