Die letzte Festung - 2001 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©United Pictures International (UIP)

Die letzte Festung

Medium: Kauf KaufDVD
OriginaltitelThe Last Castle
GenreDrama
Land & Jahr USA 2001
Verkaufsstart    22.08.2002 (Universal Pictures Video)
FSK & Länge ab 16 Jahren • 125 min.
RegieRod Lurie
DarstellerRobert Redford, James Gandolfini, Mark Ruffalo, Steve Burton, Delroy Lindo, Paul Calderon
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsDVDsbewerten
DVD Extras: Audiokommentar • Nicht verwendete Szenen • Hinter den Kulissen • Original Kinotrailer

Robert Redford als gefangerer General

Der hochdekorierte General Irwin hat Prinzipien. In Folge eines verweigerten Befehls kommen mehrere seiner Soldaten zu Tode. Vor der Militärgerichtsbarkeit plädiert der aufrechte Soldat auf schuldig und wird zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Dort stößt Irwin mit seinem strengen moralischen Codex schnell auf Widerstand. Der sadistische Aufseher Colonel Winter wird zu seinem erbitterten Gegenspieler. Irwin sammelt die letzten Gerechten um sich und zieht abermals in die Schlacht.
Robert Redford liebt moralische Rollen. So auch in der "letzten Festung", in der er sich als degradierter General für seine Mitgefangenen einsetzt. Das konservative Drama passt gut in die konservative Grundstimmung in den Vereinigten Staaten.

Bewertung abgeben

Bewertung
5,7
 (3 User)

Meinungen

Ein sehenswertes Drama

Im Film zeigt Robert Redford eine bravouröse, weil glaubhafte Leistung. Ebenso aber auch der Gefängnisdirektor. Allerdings kommen auch ein paar Klischees zum Einsatz.... mehr
21.12.2011 17:54 Uhr - richard100971
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de