L.I.E. - Long Island Expressway - 2001 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

L.I.E. - Long Island Expressway

Medium: Leih LeihDVD
OriginaltitelL.I.E.
GenreDrama
Land & Jahr USA 2001
Verleih ab    06.11.2003 (Edition Salzgeber)
FSK & Länge ab 12 Jahren • 93 min.
RegieMichael Cuesta
DarstellerPaul Dano, Bruce Altman, Billy Kay, James Costa, Tony Michael Donnelly, Michelle Carano
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
DVD Extras: Picture Gallery • Original Kinotrailer • Previews • Cast & Director's Bios • Audiokommentare von Regisseur Michael Cuesta und Darsteller Brian Cox

Michael Cuesta hochbrisantes Filmdebüt

Der 15-jährige Howie Blitzer (Paul Dano) hat es trotz des materiell gesicherten Zuhauses in seinem Leben nicht immer leicht. Seit seine Mutter bei einem Unfall auf dem Long Island Expressway ums Leben kam, sammelt er Zeitungsartikel über Todesfälle auf dem "L.I.E.". Howies Vater (Bruce Altman), ein zwielichtiger Unternehmer, kümmert sich nicht sonderlich um seinen Sohn.

Emotional ist er den Bedürfnissen des Heranwachsenden erst recht nicht gewachsen. Der meidet die Schule so gut als möglich, zieht lieber mit seiner Clique durch die Suburbs. Als Arznei gegen den täglichen Frust und Langeweile brechen die Teenager in Häuser ein. Ziel Ihrer Raubzüge ist auch das Haus des pädophilien Big John Harrigan (Brian Cox). Doch der spürt die Täter schnell auf und verlangt wahlweise finanziellen Schadensersatz oder sexuelle Entschädigung für das gestohlene Diebesgut, zwei alten Waffen. Überraschenderweise sucht Howie bald die Nähe, Zuneigung und Anerkennung von Big John.
Regisseur Michael Cuesta hat sich für seinem ersten Langfilm ein hochbrisantes Thema ausgesucht. Der Werbefilmer verzichtet auf die Unterteilung in Gut und Böse, nämlich den Pädophilen auf der einen und den unschuldigen Jungen auf der anderen Seite. Vielmehr stellt er die Motivationen und Bedürfnisse der Protagonisten differenziert, fast wertfrei dar. In Amerika konnte "L.I.E." durch das NC-17-Rating von jugendlichen Zuschauern nicht gesehen werden, die Presse bewertete das Drama hingegen positiv. Für Paul Dano ist es die erste Hauptrolle.

Bewertung abgeben

Bewertung
8,4
8,0 (Filmreporter)     
 (5 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Der 15-jährige Howie hat trotz des materiell gesicherten Zuhauses einige Probleme. Seine Mutter ist bei einem Unfall auf dem Long Island Expressway ums Leben gekommen und die... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
© 2017 Filmreporter.de